Joseph Kuhn ist Gesundheitswissenschaftler und beschäftigt sich beruflich mit bevölkerungsbezogenen Gesundheitsstatistiken. Was man aus Daten heraus- oder hineinlesen kann, erstaunt ihn immer wieder, eigene Irrtümer eingeschlossen. Er schreibt hier über das Thema Gesundheit und darüber, was ihm sonst noch so querkommt.

Focus hat es mit den Fakten im Plural, manchmal auch mit den alternativen Fakten. In dem Fall mit der Homöopathie. Focus berichtet ausgewogen, mal so, mal so. Diesmal war wieder “so” dran, unter der Überschrift „Glaubenskrieg um Globuli: “Wunderkugeln” boomen, obwohl niemand die Wirkung kennt“. Schon diese Überschrift ist aufschlussreich – als ob es um…

Nein, keine Angst, ich bin nicht verrückt geworden. Die Überschrift ist natürlich ironisch gemeint. Ich hatte gerade eine hartnäckige Erkältung, die über Tage einfach nicht besser werden wollte und mit ein paar beunruhigenden Symptomen einherging. Also bin ich gegen meine Männerhaltung „da muss der Körper durch“ ausnahmsweise doch zum Arzt, mir wurden nach Abklärung einiger…

Im letzten Sommer haben wir, wie früher öfter, wieder mal auf Gozo Urlaub gemacht. Dabei waren wir natürlich auch beim weltberühmten Azure Window (Foto: Wikipedia, CC BY 3.0) Aus dem Gozo-Urlaub hatte ich kurz von den Jahrtausende alten Bauten auf der Insel berichtet. Sie werden, denkmalgeschützt, wohl auch noch lange stehen. Das Azure Window ist…

Dieselfahrzeuge sind nicht gut für die Umwelt. Aber für den Absatz war es gut, sie so erscheinen zu lassen. Wer weiß, was da im Laufe der Zeit noch auf den Tisch kommt. Dass nur VW kreative Software zur gefälligen Anzeige niedriger Abgaswerte auf dem Prüfstand eingesetzt hat, kann man sich fast nicht vorstellen. Aber VW…

Es läuft einfach nicht gut für Trumps Chaotenhaufen. Sein Justizminister Jeff Sessions bestreitet erst unter Eid Russlandkontakte im Wahlkampf, dann räumt er sie ein, und Vize Pence muss jetzt auch noch erklären, warum dienstliche Mails auf dem privaten Server bei Clinton ein Verbrechen waren, bei ihm aber nicht. Da muss sich Trump natürlich ordentlich anstrengen,…

Anwendungsbeobachtungen sind nichtinterventionelle Studien, die von der Pharmaindustrie nach der Marktzulassung eines Medikaments oder auch von der Zulassungsbehörde veranlasst werden können. Sie sollen dazu beitragen, Erfahrungen mit dem Medikament unter Alltagsbedingungen zu sammeln und insbesondere auch seltene Nebenwirkungen zu entdecken. Dazu reichen die Studien vor der Zulassung aufgrund zu geringer Patientenzahlen oft nicht aus. Wenn…

Seit ein paar Tagen gehen Meldungen über eine Warnung der amerikanischen Arzneimittelbehörde FDA vor einem homöopathischen Präparat zur Linderung von Zahnungsschmerzen durch die Medien. Die Behörde prüft in diesem Zusammenhang u.a. 10 Todesfälle bei Babys. Ein besonders berührender Fall, denn gerade junge Eltern greifen ja häufig im Glauben, damit ihren Kindern Arzneimittelnebenwirkungen zu ersparen, zu…

Über das Thema Krankenkassen und Homöopathie ist hier auf Scienceblogs oder nebenan bei den Skeptikern schon oft geschrieben worden, eigentlich ist dazu alles gesagt. Die Kassen werben mit der Homöopathie um junge, gesunde und gutverdienende Versicherte, der Gesetzgeber hat ihnen diese Möglichkeit gegeben und es gibt im Gesundheitswesen natürlich größere Probleme als die Schüttelmedizin. Man…

Gerade stehen wir staunend vor den täglich neuen Nachrichten über das unsägliche Chaos, das Trump verursacht. Nicht nur, dass er, impulsiv wie er ist, heute dies und morgen das von sich gibt und damit rund um den Globus für Irritationen und Durcheinander sorgt, er scheint auch keine Ahnung vom „Handwerk des Regierens“ zu haben. Da…

In den letzten beiden Blogbeiträgen hier auf Gesundheits-Check ging es – wieder einmal – um die Themen Impfen und Homöopathie. An beiden Themen scheiden sich die Geister und zu beiden Themen muss sich die Politik verhalten. Das ist nicht immer einfach, zumal wenn man es allen recht machen will, damit nur ja keine Wählerstimme verloren…