Die Ringvorlesung Homöopathie an der Ludwig Maximilians-Universität München war vor einem dreiviertel Jahr hier schon einmal Gegenstand der verwunderten Betrachtung. Angeblich, so hieß es auf kritische Einwände damals, gehe es nicht um Werbung für ein zweifelhaftes Therapieangebot, sondern um die Diskussion wissenschaftlicher Aspekte der Homöopathie. Gestern war im Rahmen dieser Ringvorlesung eine Podiumsdiskussion mit Prof.…

Im Schatten der approbierten Ärzte und Psychotherapeuten gibt es in Deutschland noch einen Beruf, der ganz offiziell die Heilkunde ausüben, also Krankheiten behandeln darf: die Heilpraktiker. Grundlage ihres Tuns sind das Heilpraktikergesetz und die daran anschließenden Rechtsvorschriften. Vorgaben zur Ausbildung gehören nicht dazu. Heilpraktiker kann im Grunde jeder werden. Voraussetzungen sind lediglich ein Mindestalter von…

Am 22. Juni 2017 hat der Abgas-Untersuchungsausschuss des Bundestags, der den Umgang mit dem Dieselskandal untersuchen sollte, seinen Abschlussbericht an den Bundestagspräsidenten übergeben. Die Medien hatten immer wieder darüber berichtet, jetzt kann man alles selbst nachlesen. Für mich sind natürlich die Passagen zu den gesundheitlichen Auswirkungen der erhöhten Stickoxid-Emissionen besonders interessant. Die gesundheitlichen Folgen der…

Wenn man den aktuellen Umfragen trauen darf, spricht vieles dafür, dass CDU und CSU auch in der nächsten Legislaturperiode die stärkste Fraktion im Bundestag stellen und dass sie in der Regierung vielleicht nur den Koalitionspartner wechseln. Kommt also Schwarz-Gelb wieder, die Biene Maja-Koalition? Nach dem 24. September wissen wir mehr. Jedenfalls sind diese Aussichten Grund…

Seit ein paar Tagen sorgt ein Urteil des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) für einige Aufregung in den Medien, der Behördenwelt und der Wissenschaft: Im Falle eines inzwischen verstorbenen Mannes wurde (indirekt) ein Anspruch auf Schadensersatz für eine Hepatitis B-Impfung anerkannt, die zu einer Multiplen Sklerose geführt haben soll, obwohl es dafür keinen wissenschaftlichen Nachweis gibt. Vermutlich…

Die Markt Schwabener Sonntagsbegegnungen waren hier im Blog schon dreimal Thema, einmal anlässlich eines Gesprächs zwischen Christoph Süß und Werner Bartens über das, was ein gutes Leben ausmacht, dann anlässlich eines Rückblicks von Hans-Jochen Vogel und Gerhard Schröder auf ihre politischen Lebenswege und zuletzt anlässlich eines Gesprächs zwischen dem bayerischen Landescaritas-Direktor Bernhard Piendl und dem…

Den „Hippokratischen Eid“ mit seiner wichtigsten Forderung, dass der Arzt dem Patienten helfen und ihm nicht schaden soll, kennt zumindest dem Namen nach wohl jeder. Er stellt eine der Grundlagen der Medizinethik dar. Allerdings gibt der Hippokratische Eid heute im Behandlungsalltag wie in der Forschung bestenfalls noch die grobe Richtung ärztlicher Verantwortung vor, als konkreter…

Der Titel ist ziemlich polemisch, klar, wird aber gleich etwas verständlicher. Mich nervt, wie unüberlegt zurzeit von verschiedenen Seiten die Impfpflicht für Kinder gefordert wird. Anlass sind – wieder einmal – die Masern. Was für und gegen eine Masernimpfpflicht spricht, speziell bei Kindern, ist hier auf Gesundheits-Check schon mehrfach diskutiert worden, systematischer und beiläufiger. An…

Alle Jahre wieder diskutiert Deutschland über Masernausbrüche, die Verbesserung der Impfquoten und die Vernunft oder Unvernunft von Impfgegnern und besorgten Eltern. Anbei ein Versuch, die gängigen Einwände, die immer wieder gegen die Masernimpfung vorgebracht werden, auf einer Art „Vernunftskala“ anzuordnen, auch mit Blick auf die Erreichbarkeit ihrer Vertreter für Argumente: Zum Weiterlesen: Zu den einzelnen…

Was es mit dem Sokal-Hoax auf sich hat, muss man hier wohl niemandem erklären. Jargon sells, könnte man die zentrale Botschaft der Einreichung eines Nonsens-Artikels über die transformative Hermeneutik der Quantengravitation durch Alan Sokal 1995 bei einer sozialwissenschaftlichen Zeitschrift nennen. Sokal ging es darum, darauf aufmerksam zu machen, dass sich häufig wissenschaftlicher Unsinn in postmoderner…