Seit es Menschen gibt, konsumieren sie Drogen und vermutlich ist die Diskussion darum, wie man mit Drogen umgehen soll, genauso alt wie der Umgang mit ihnen. Unter gesundheitlichem Blickwinkel wurde vermutlich zuerst über Kaffee und Alkohol intensiv diskutiert. Bei der Alkoholprohibition, die nicht nur gängige Praxis in manchen islamischen Ländern ist, sondern bekanntlich auch in…

Was war das für eine Aufregung um die Rauchverbote in der Gastronomie in Deutschland! Damals hatte die Lobby in Deutschland zum bisher letzten Mal in großem Stil für den rauchenden Tod mobilisiert. Die meisten Menschen wollten es anders. Inzwischen ist es ruhig geworden um den angeblichen Untergang der Gastronomie in Deutschland, er hat nicht stattgefunden,…

Rauchen gilt bekanntlich als das größte verhaltensbedingte Gesundheitsrisiko. Die Zahl der vorzeitigen Sterbefälle durch Tabakkonsum in Deutschland wird auf ca. 120.000 jährlich geschätzt. Man darf die Zahl gerne kritisch betrachten, viele tausend sind es ganz bestimmt. Allein an Lungenkrebs sterben jährlich ca. 45.000 Menschen, etwa 90 % der Lungenkrebsfälle werden auf Tabakkonsum zurückgeführt. Etwa 30.000…

Die „dunkle Seite der Macht“ ist allen Star Wars-Fans ein Begriff. Sie ist Teil der allumfassenden Macht in der Galaxis und übt auch auf die Guten eine unheimliche Faszination aus. Manchmal wechseln sie dann die Seiten. Die Politik kennt viele Beispiele. Jetzt berichtet der SPIEGEL in seiner aktuellen Ausgabe 49/2017 unter der Überschrift „Zigarette 2.0“…

Dass Rauchen gesundheitlich nicht so schlimm sei und außerdem jeder doch ganz frei entscheide, was er tut, war lange Credo der Tabakindustrie. Vor 11 Jahren (!) wurden mehrere Tabakkonzerne in den USA dazu verurteilt, dazu öffentlich einige Dinge richtigzustellen. 11 Jahre haben sie daran gearbeitet, dieses Urteil abzumildern, nicht ohne Erfolg. Trotzdem müssen sie jetzt…

Die gesundheitlichen Folgen des Rauchens waren hier schon mehrfach Thema. Man schätzt, dass in Deutschland jährlich ca. 120.000 Menschen aufgrund des Tabakkonsums vorzeitig sterben. Das nimmt die Gesellschaft, wie viele „selbstgewählte“ Risiken, mit vergleichsweise großer Gelassenheit hin. Dennoch ist in den letzten Jahren die Sensibilität in dieser Sache deutlich gestiegen. Zu Recht, denn inzwischen weiß…

Mit der E-Zigarette ist das so eine Sache. Gesundheitsförderlich ist sie zwar sicher nicht, aber je nachdem, was da verdampft wird und wie sicher die Apparate sind, sind die Gesundheitsschäden durch das „Dampfen“ deutlich geringer als beim Rauchen von Tabak. Daher empfehlen manche Fachleute die E-Zigarette sogar regelrecht als kleineres Übel. Allerdings ist die Evidenz…

Deutschland ist das letzte Land in der EU, in dem noch auf Plakaten und im Kino für Zigaretten geworben werden darf. Eigentlich wollte die Bundesregierung das endlich ändern und hat im Frühjahr ein weitreichendes Tabakwerbeverbot beschlossen. Erst ab 2020, aber immerhin. Das Thema und die merkwürdigen Einlassungen der Tabaklobby dazu wurden auch hier auf Gesundheits-Check…

Noch mal das Thema Tabak, aber nur ganz kurz: Mike Pence, der designierte Vize des Herrn mit der flatternden Frisur, scheint einem Bericht von Josh Israel auf Thinkprogress zufolge ein vertrauliches Verhältnis zur Tabakindustrie zu unterhalten. Dazu gehört auch die Meinung, dass Tabakkonsum zwar irgendwie nicht gut sei, aber: „smoking doesn’t kill“. Der bescheidenen Glaubwürdigkeit…

British American Tobacco (BAT) baut in seinem Werk in Bayreuth, dem größten BAT-Werk, 950 Arbeitsplätze ab und verlagert die Produktion nach Osteuropa, nach Polen, Ungarn, Rumänien und Kroatien. Das ist profitabler. Wie schreibt der Konzern so schön auf seiner Internetseite: „Verantwortungsbewusstes Handeln ist für uns mehr als ein Lippenbekenntnis – es ist fester Bestandteil unseres…