Dieselfahrzeuge sind nicht gut für die Umwelt. Aber für den Absatz war es gut, sie so erscheinen zu lassen. Wer weiß, was da im Laufe der Zeit noch auf den Tisch kommt. Dass nur VW kreative Software zur gefälligen Anzeige niedriger Abgaswerte auf dem Prüfstand eingesetzt hat, kann man sich fast nicht vorstellen. Aber VW…

Der polizeilichen Kriminalstatistik zufolge gab es im Jahr 2015 in Deutschland ca. 180.000 Gewaltdelikte. Die Zahl der polizeilich erfassten Gewaltdelikte war in den ersten Jahren des Jahrtausends etwas angestiegen, seit 2007 ist sie rückläufig und liegt jetzt in etwa wieder auf dem Niveau von vor 15 Jahren. 589 Menschen kamen 2015 durch Mord oder Totschlag…

Vor ein paar Tagen gingen wieder einmal Meldungen durch die Medien, die zum gefühlt hunderttausendsten Mal verkündeten, dass Arme früher sterben müssen und dass sich das auch auf die regionalen Unterschiede der Lebenserwartung in Deutschland auswirkt. Man könnte das als „sozialepidemiologisches Grundgesetz“ bezeichnen, so gut ist dieser Sachverhalt wissenschaftlich bestätigt. Datengrundlage der Meldungen war die…

Heute hat das Statistische Bundesamt die neuen Daten zur Lebenserwartung in Deutschland aus der Sterbetafel 2012/2014 veröffentlicht. Demnach hätten weibliche Neugeborene, wenn es auch künftig in allen Altersstufen bei den gleichen Sterbewahrscheinlichkeiten bliebe wie heute, eine Lebenserwartung von 83 Jahren, männliche Neugeborene von 78 Jahren. Die Annahme mit den gleichbleibenden Sterbewahrscheinlichkeiten ist mit ziemlicher Sicherheit…

Da hat man sich jahrelang über die statistischen Betrügereien der Griechen empört, mit denen sie sich in den Euro geschummelt hatten – ein untrügliches Zeichen für den Unterschied der griechischen und deutschen Wirtschaftsmoral. Diese Griechen. Und nun der VW-Skandal. VW und vielleicht auch andere Konzerne haben sich, wie inzwischen hinreichend in den Medien ausgebreitet, die…

… wird ja gelegentlich als sinnloses Gutmenschentum abgetan. Dabei kennen wir alle viele Lebensbereiche, in denen die Verbesserung der Welt unübersehbar ist. Dass nicht alles besser wird und dass nicht alles unumkehrbar besser wird, ist natürlich auch richtig. Wie die Geschichte mit uns Menschen und der Welt am Ende ausgeht, weiß keiner. Gerade habe ich…

Am 4. Februar war Weltkrebstag. Aus diesem Anlass gingen Meldungen durch die Medien, dass der Lungenkrebs bei Frauen zunimmt und in einigen Industrieländern schon mehr Frauen an Lungenkrebs als an Brustkrebs sterben. In Deutschland ist es auch fast so weit: 2013 starben 17.853 Frauen an Brustkrebs, 15.129 an Lungenkrebs. Die Rate der Lungenkrebssterbefälle bei den…

Anfang Dezember stand die Qualität von Bevölkerungsdaten und deren Relevanz für Gesundheitsstatistiken hier auf Gesundheits-Check zur Diskussion. Ein schönes Beispiel ist mir jetzt im neuen Männergesundheitsbericht des Bundes aufgefallen. Der Bericht ist vor kurzem nach mehrjähriger Vorbereitungs- und Analysezeit erschienen, ein dickes Werk mit vielen Zahlen rund um die Männergesundheit. Ein wichtiges Thema dabei ist…

Wo leben die Menschen am längsten: in Baden-Württemberg, Hessen und Bayern. Wo leben die meisten ganz Alten: in Berlin. Und in Bayern leben die wenigsten ganz Alten. Da stutzt man erst einmal. Immerhin: Jopi Heesters, der Inbegriff der Langlebigkeit, hat im bayerischen Starnberg gelebt. Vor kurzem wurde eine Studie des Max Planck-Instituts für demografische Forschung…

Gerade geht die Meldung durch die Medien, dass wieder ein Marlboro-Man an einer Lungenerkrankung gestorben ist: Eric Lawson, er litt an einem chronisch-obstruktiven Lungenemphysem. 1987 starb David Millar, ebenfalls an einem Lungenemphysem, 1992 Wayne McLaren an Lungenkrebs, 1995 David McLean, auch Lungenkrebs. In der Los Angelos Times steht, McLaren habe auf dem Totenbett den makabren…