Die größten heutigen Vögel sind ja bekanntlich die Strauße mit einer Masse von (laut Wikipedia) bis zu 145 kg. (Ja, in der Biologie ist es meist üblich, Größe mit Masse gleichzusetzen, unter anderem deshalb, weil Längenvergleiche zwischen Tieren mit ganz unterschiedlichem Körperbau ja wenig sinnvoll sind.) In der Vergangenheit gab es andere sehr große Vögel…

Dinosaurier haben ja bekanntlich Eier gelegt Hier zur Veranschaulichung ein Modell eines Embryos von Citipati in seinem Ei: By Eduard Solà – Own work, CC BY-SA 3.0, Link Dinosaurier (im folgenden explizit unter Ausschluss moderner Vögel gemeint, auch wenn die von der Klassifikation her natürlich Dinos sind) stehen evolutionär zwischen den Reptilien und den heutigen…

Plesiosaurier zählen sicher zu den spektakulärsten Tieren, die es je auf der Erde gab. Hier als Beispiel ein Plesiosaurus   Von Creator:Dmitry Bogdanov – dmitrchel@mail.ru, CC BY 3.0, Link und ein Kronosaurus Von ДиБгд in der Wikipedia auf Russisch – Übertragen aus ru.wikipedia nach Commons., Gemeinfrei, Link Die Plesiosaurier (das ist die Oberbezeichnung für die…

Meeressäuger sind groß – Wale sowieso, aber auch Robben sind im Mittel größer als ihre nächsten Verwandten (wobei man sich nicht ganz sicher ist, ob das Bären oder Marderartige sind, aber so oder so, ein Walross toppt jeden Eisbären in Sachen Größe leicht). Seekühe sind auch ziemlich groß (jedenfalls größer als zum Beispiel ihre nahen…

Was ist eigentlich ein Dinosaurier? Und was nicht? Bevor wir uns das im Detail angucken, hier erst mal ein kleines Quiz. Ich zeige euch immer Paare von ausgestorbenen Tieren, Ihr dürft raten, welches davon ein Dinosaurier ist und welches nicht: A By Nobu Tamura (http://spinops.blogspot.com) – Own work, CC BY 2.5, Link oder B By…

Wer das Glück hat, eine neue Tierart oder -gattung zu entdecken, steht immer auch vor einem Problem: Wie soll die neue Art heißen? Namen können vergleichsweise einfallslos sein (“Albertosaurus” ist ein Saurier aus Alberta), sie können das Fossil beschreiben (“Iguanodon” hat Zähne wie ein Leguan) oder sein (vermutetes) Verhalten (“Oviraptor” wie “Eierdieb”, auch wenn wir…

Vögel sind ja oft erstaunlich intelligent – Raben können komplexe Probleme lösen (auch wenn ich mir bei dem dort gezeigten Video nicht sicher bin, ob da ein “Kluger-Hans-Effekt” ausgeschlossen wurde, immerhin sitzt da ja ein Mensch dabei), auch Papageien sind oft sehr intelligent. Das ist insofern erstaunlich, weil sie ja – verglichen zum Beispiel mit…

Fische leben ja bekanntlich im Wasser. (Wieder einmal staunen Scienceblog-Leserinnen*, was man hier alles für sensationelle Neuigkeiten erfährt. Bevor jemand fragt, ja, das Wasser ist auch nass…) Aber das heißt nicht, dass Fische mit der Luft oberhalb des Wassers gar nichts am Hut haben. *Ja, wieder im generischen Femininum, wie immer, Beschwerden wie immer als…

Wenn wir in der Technik komplexe Dinge zusammensetzen, dann fertigen wir zunächst mal Einzelteile, transportieren die an ihren Bestimmungsort und setzen sie dort zusammen. Denkt beispielsweise an ein Stahlgerüst auf einer Baustelle – niemand würde auf die Idee kommen, die Stahlträger vor Ort herzustellen. Skelette dagegen werden anders gebaut, nämlich direkt vor Ort. Knochenbau-Zellen (Osteoblasten…

Zwischendurch nur ein kleiner Linktipp für alle, die sich für Evolution interessieren. Auf die Seite Understanding Evolution habe ich irgendwann schon mal verwiesen. Neu ist, dass es dort auch eine Seite gibt, die sich speziell mit dem Lesen und Erstellen von Kladogrammen befasst, also dem, was wir heutzutage nehmen, um die evolutionäre Verwandtschaft verschiedener Arten…