Wenn man öfter mal was über die Allgemeine Relativitätstheorie (kurz ART) schreibt, so wie ich, dann steht man früher oder später vor einem Problem: Die berühmte Einsteingleichung der ART hat auf der rechten Seite ein seltsames Objekt stehen. So sieht diese Gleichung aus (in Einheiten, bei denen die Lichtgeschwindigkeit und die Gravitationskonstante 1 sind, mache…

Das Higgs-Teilchen ist ja immer für Verwirrung gut. Das liegt sicher auch daran, dass anschauliche Erklärungen des Higgs-Mechanismus, der ja bekanntlich anderen Teilchen ihre “Masse verleiht” alle irgendwie etwas hinken. Manchmal wird das Higgsfeld mit einer Art Honig verglichen, manchmal werden Prominente auf Partys gescheucht, und ich habe mich auch schon mal mit einer anschaulichen…

Vielleicht habt ihr ja auch gerade den Artikel im sogenanten “Wissenschaftsfeuilleton” (Motto anscheinend: viel Meinung, wenig Wissenschaft) gelesen und euch neben der ganzen Schwadroniererei darüber, dass Herr Fischer gen möchte, dass die Lieblings”geheimnisse” unangetastet bleiben und dass er die Lust verliert, über Dinge wie Neutrinos zu sehr nachzudenken – also, vielleicht habt ihr euch auch…

E=mc² ist ja die Gleichung der Physik schlechthin, und auf jeden Fall die Gleichung der speziellen Relativitätstheorie. Man sollte also meinen, dass sie direkt aus den Annahmen der SRT folgt und dass sie natürlich in Einsteins Arbeit “Über die Elektrodynamik bewegter Körper” eine zentrale Rolle spielt. Dem ist aber nicht so – der Artikel, in…

Im ersten Teil des Artikels haben wir gesehen, dass man die Gleichung E=mc² folgendermaßen interpretieren kann: Wenn ein Objekt vor uns liegt, dann können wir ihm Energie entziehen. Tun wir das, dann veringert sich die Masse des Objekts, und zwar genau um den Betrag, den die Gleichung angibt. Umgekehrt erhöht sich die Masse, wenn wir…

E=mc² ist nicht bloß eine Gleichung der Physik, sondern wohl die Gleichung schlechthin. Wahrscheinlich ist es die einzige Gleichung, die so ziemlich jeder schon mal gehört hat.  In Worten ausgedrückt sagt die Gleichung “Energie ist gleich Masse mal dem Quadrat der Lichtgeschwindigkeit”. Aber was bedeutet das? Im Internet und in populärwissenschaftlichen Büchern findet man Interpretationen…

In der Schule habt ihr ja vermutlich alle mal die Newtonschen Gesetze auswendig lernen müssen.Heute interessiert mich vor allem das zweite Gesetz, das zumindest ich in der Form “Kraft ist gleich Masse mal Beschleunigung” gelernt habe. Klingt einfach – eine Größe namens “Kraft” ist das Produkt aus zwei anderen Größen. Manchmal wird diese Gleichung auch…

Das Modell des Gummituchs, das sich durchbiegt, wenn man Massen drauflegt, ist ein brauchbares Modell für das Potential des Schwerefelds – allerdings in der klassischen Physik nach Newton. Das habe ich im ersten Teil dieses Textes erklärt. Wie kommt es aber, dass man das Modell so oft im Zusammenhang mit der Allgemeinen Relativitätstheorie (kurz ART)…

Wenn versucht wird, die Raumkrümmung zu veranschaulichen, dann sieht man oft das Bild eines großen Gummituchs, das von kleinen Kugeln, die Sterne oder Planeten darstellen sollen, eingedellt wird. (Auch hier auf den Scienceblogs wurde das schon erklärt – Florian hat in seinem Artikel auch auf einige Grenzen hingewiesen.) Auch anderswo wird dieses Modell verwendet, auch…

Die kürzeste Verbindung zwischen zwei Punkten ist bekanntlich eine Gerade – das habt ihr vermutlich mal in der Schule gelernt. In der handelsüblichen Geometrie ist das auch richtig – aber nicht in der Physik. Denn Massen krümmen laut der Allgemeinen Relativitätstheorie (ART) den Raum. Heute schauen wir ein bisschen, was das bedeutet und warum der…