Jürgen Schönstein ist Diplom-Geograph (TU München, 1984) aus Berufung und Journalist von Beruf. Nach rund zwei Jahrzehnten als "fester" Korrespondent für deutsche Publikationen in New York, arbeitet er nun als freier Journalist in Cambridge, Massachusetts - und wird damit auch weiterhin ein besonders waches Auge auf alles Neue aus Wissenschaft, Forschung und Technik halten. Daneben bringt er als Dozent am Massachusetts Institute of Technology (MIT) den Studenten das Schreiben bei.

ScienceBlogs-Leser Peter Lachman wüsste gerne mehr über Kryptobiose, also das Leben im suspendierten Zustand: Bei den Bakterien (Bacteria) sind viele Arten bekannt, die Dauerformen, nämlich Bakteriensporen (Endosporen, Exosporen, Myxosporen oder Cysten) bilden, wodurch diese Bakterienarten ungünstige Umweltbedingungen über längere Zeiträume als Sporen überstehen können. Auch bei den Eukaryoten (Eukaryota) gibt es einige Arten, die Dauerformen…

Dampier hat eine Frage, die Nautik und Geodäsie bzw. Geometrie betrifft: Der Islamwisschenschaftler Fuat Sezgin schreibt, die Araber hätten schon im Mittelalter eine Methode zur Ermittlung des Längengrades auf hoher See angewandt. Also weit vor dem Abendland (Harrison-Chronometer um 1760). Ich halte das für nicht ausgeschlossen, das Verfahren wurde wohl in alten arabischen Seehandbüchern beschrieben,…

Fragezeichen

Die Teeblätter-Frage hat einen Leser inspiriert, eine eigene “Tassen-Beobachtung” hier zur Diskussion zu stellen: Wenn man in einer Tasse löslichen Kaffee mit heißem Wasser übergießt (interessanterweise geht es mit ‘Karo’ am besten), kurz umrührt und mit einem Löffel auf den Tassenboden stößt (also senkrecht von oben, mittig) in vielfacher Wiederholung, hört man, dass sich der…

Fragezeichen

Diese Frage traf ohne Unterschrift (email-Adressen betrachte ich als anonym) ein, aber da wir hier ohne Vorgaben und -urteile Fragen annehmen wollen, stelle ich sie einfach so ein, wie sie bei uns ankam: Ich habe bisher noch keine Erklärung im Netz dafür gefunden (vielleicht habe ich auch nicht die richtigen Stichworte gefunden). Die Theorie vom…

Fragezeichen

Angeregt von der Diskussion, in welchem Material sich Getränke besser kühlen lassen, stellte Kommentator Uwe die folgende Frage: Wenn ich Tee aufgebrüht habe und diesen in eine kreisende Bewegung versetze, dann finden sich nach Beendigung der Bewegung die Teeblätter unten und in der Mitte der Kanne. Warum lagern sich wegen der Zentrifugalkraft die Blätter, die…

Fragezeichen

Es kommt immer wieder mal vor, das Leserinnen und Leser sich an die ScienceBlogs-Redaktion oder auch an einzelne Bloggerinnen und Blogger wenden, weil sie eine Frage haben, die ihnen auf den Nägeln brennt oder zumindest ihre Neugier plagt – und weil sie hoffen, von wissenschaftlich versierten Köpfen eine Antwort zu erhalten, die sie durch Googeln…