Die ersten drei Montagsrätsel der NSA waren recht einfach. Ist das vierte (und letzte?) nun der große Hammer? Oder war die ganze Aktion nur ein langer Witz ohne Pointe?

Für jeden Montag im Mai hat die NSA ein Rätsel angekündigt. Wie allseits erwartet, wurde gestern das vierte Rätsel über den Twitter-Account @NSACareers (Hash-Tag: #MissionMonday) veröffentlicht. Hier ist es:

pjbbfcklerfebjppjjlboumcuppelqpfezbjruoqlerdjbcuddbu
kulfjojprfebjbjzfrtmloupraublxpepkurtppdbjcbelfrfebkj

Die ersten drei Rätsel waren sicherlich nicht dazu geeignet, geniale Codeknacker aus der Reserve zu locken. Als erstes gab es eine schlichte Buchstabenersetzung, danach kam dasselbe in Rückwärts. Rätsel Nummer drei kam einem nicht lange Spanisch vor, auch wenn der Klartext in selbiger Sprache verfasst war. Ist dieses vierte Rätsel nun endlich die harte Nuss, den nur die Besten Dechiffrierer lösen können? Ich bin gespannt.

Eine Lösung konnte ich im Internet bisher nirgends finden. Die Buchstabenverteilung ist sehr ungleichmäßig, was gegen ein gutes Verschlüsselungsverfahren spricht – es kann aber auch eine Falle sein.

Fällt jemand mehr zu diesem Rätsel ein? Findet jemand die Lösung? Und gibt es nächsten Montag wider Erwarten doch eine Fortsetzung? Antworten nehme ich gerne im Diskussionsforum entgegen.

Zum Weiterlesen

Kommentare (16)

  1. #1 Helmut
    27. Mai 2014

    Und so geht es rückwärts:

    jkbefrflebcjbdpptrukpepxlbuarpuolmtrfzjbjbefrpjojflukubdducbjdrelqourjbzefpqleppucmuobljjppjbefrelkcfbbjp

    Kommt mir auch spanisch vor 😉

  2. #2 General von Spiegel
    29. Mai 2014

    crib dragged the and noticed that there seems to be a repeating string of 4 characters : rfeb

    pjbbfckle rfeb jppjjlboumcuppelqpfezbjruoqlerdjbcuddbu
    kulfjojp rfeb jbjzfrtmloupraublxpepkurtppdbjcbelf rfeb kj

  3. #3 Peter
    29. Mai 2014

    Es fehlen die Buchstaben,
    G, H, I, N, S, V, W, Y.
    Damit kann ich womöglich die Buchstaben,
    J, Q, X, Z,
    ausschliessen.
    Alles ohne Gewähr !

  4. #4 Peter
    29. Mai 2014

    Analyse vorher gegangenes.
    Endungen:
    -king
    -hing
    -tive

  5. #5 General von Spiegel
    1. Juni 2014

    – tive

    mo tive
    detec tive

    ?

  6. #6 Peter
    1. Juni 2014

    initia-tive
    imagina-tive
    innova-tive

    gestützt auf die Rätzel 1-4

  7. #7 Klaus Schmeh
    2. Juni 2014

    Die NSA hat auch heute (Montag, 2. Juni) etwas zum Thema gepostet. Es geht um eine Crypto Challenge App.
    https://twitter.com/NSACareers/status/473455315644846080

  8. #8 Peter
    3. Juni 2014

    Ich schreibe es einfach mal in die Luft.

    NSA schreibt
    >Just take a look on Cité des enfants perdus

    Cité des enfants perdus ist französisch und bedeutet…
    Stadt der verlorenen Kinder.

    Würde mich nicht wundern wenn die Sprache jetzt in franz. ist

  9. #9 Stefan
    4. Juni 2014
    • #10 Klaus Schmeh
      13. Juni 2014

      Das könnte sein. Gibt es darin einen “crazy redskin scientist”?

  10. #11 General von Spiegel
    5. Juni 2014

    NSA schreibt
    >Just take a look on Cité des enfants perdus

    do you have a link?

  11. #12 Peter
    6. Juni 2014
  12. #13 Peter
    6. Juni 2014

    Ich weiss nicht, aber langsam kommt es mir vor als suche NSA speziell Leute für das lösen von Zweizeilern, Sprache egal.
    Ich frage mich wie man das machen soll ? Kein Umfeld über die Geschichte, keine mögliche Person was etwas über eine Sprache aussagt. Alles wechselt ständig, Anhaltspunkte werden übergangen, oder es gibt einfach keine.
    Mir scheint NSA sucht ein Wunder.

  13. #14 Peter
    6. Juni 2014

    Noch vergessen ¨
    NSA schreibt
    >Cold yo encrypt the infini ? Poetry is the best way to encrypt the power of dreamers. But youre not as skill in dreams. so cry.
    Ist das der Weg? Schrödingers Katze

  14. #15 Peter
    21. Juni 2014

    Was ist den jetzt mit dem vierten Rätzel der NSA ?
    Aus den Augen aus dem Sinn ?
    Lebt Schrödingers Katze noch ?

    Da fallen mir gerade die 6 heiligen ein.
    3 aus dem Morgenland…. Kaspar…Melchior und Baltasar.

    und aus dem Abendland………….
    Kassa…..Soll und Haben.

    Sollte ein Scherz sein 🙂

    • #16 Klaus Schmeh
      21. Juni 2014

      >Was ist den jetzt mit dem vierten Rätzel der NSA ?
      Mir ist bisher keine Lsöung bekannt.