CrypTool-2-bar

Wer Verschlüsselung ausprobieren und verstehen will, kommt an der kostenlosen Software CrypTool nicht vorbei. In der soeben erschienenen Version 2 dieses Programms ist einiges neu.

Maffie-Kryptogramm.bar

Heute geht es um zwei verschlüsselte Nachrichten der tschechischen Widerstandsgruppe Maffie aus dem Ersten Weltkrieg. Schafft es jemand, sie zu knacken?

Civial-War-Vigenere-bar

Ein Südstaatensoldat wollte im Sezessionskrieg eine verschlüsselte Nachricht an die eingekesselten Kameraden in Vicksburg schicken. 150 Jahre später wurde der Code geknackt.

Gelnhausen-Inschrift-Bar

In Gelnhausen habe ich eine Inschrift fotografiert, die ich nicht lesen kann. Kann jemand diese Verschlüsselung (falls es überhaupt eine ist) lösen?

Awareness-Cartoon-bar

Moderne Verschlüsselungsverfahren sind so sicher, dass selbst die allmächtige NSA keine Chance hat, sie zu knacken. In vielen Fällen nützt das aber nichts.

Password-syndrome-bar

Moderne Verschlüsselungsverfahren sind so sicher, dass selbst die allmächtige NSA keine Chance hat, sie zu knacken. In vielen Fällen nützt das aber nichts.

Heimsoeth-Zylinder-bar

Die Berliner Firma Heimsoeth & Rinke produzierte im Zweiten Weltkrieg die Enigma. Vom selben Unternehmen stammt ein weiteres Verschlüsselungsgerät, über das man nahezu nichts weiß.

Falkland-bar

Im Falkland-Krieg (1982) zwischen Großbritannien und Argentinien soll die Verschlüsselungstechnik eine wichtige Rolle gespielt haben. Bisher ist wenig darüber bekannt. Ich habe versucht, das wenige Bekannte zusammenzutragen.

Freemason-Medal-bar

Heute geht es um eine Freimaurer-Medaille, auf der neun verschlüsselte Buchstaben zu lesen sind. Deren Bedeutung ist mir nicht bekannt.

Hoerenberg-Enigma

Tausende Enigma-Nachrichten aus dem Zweiten Weltkrieg sind bis heute nicht entschlüsselt. Einige Codeknacker haben sich daran gemacht, diese Funksprüche zu dechiffrieren. Als besonders spannend entpuppte sich eine Nachricht, die kurz nach Hitlers Tod verschickt wurde.