Archives for April, 2009

Was bisher geschah: Anfang Februar machte Florian Freistetter uns in einem ausführlichen und lesenswerten Beitrag auf ein ungewöhnliches Forschungsgebiet aufmerksam, dem sich das Europäische Zentrum für Umweltmedizin (EZU) verschrieben hat: Die Radiästhesie, also das Wünschelrutengehen. Florian bezeichnete die Forschung am EZU als pseudowissenschaftlich und wunderte sich darüber, dass ein solches Institut als Teil der NÖ…

Wer zufällig vor ein paar Tagen die Shaolin-Folge von “Galileo Mystery” auf ProSieben gesehen hat und das fertige Produkt mit dem dazugehörigen Insider-Bericht von Dr. Hümmler vergleicht, der bekommt einen interessanten Einblick in die Mechanismen des Quoten-TV. Allerdings: ProSieben ist ein Privatsender, die dürfen das. Der ORF dagegen ist ein öffentlich-rechtlicher Sender mit Bildungsauftrag. Mit…

Wenn mich etwas jeden Tag aufs neue beeindruckt, dann ist es, wie rasant sich die Wissenschaften in den letzten Jahrzehnten entwickelt haben. Z.B. als ich studierte, also im veralteten Denkrahmen der reduktionistisch-materialistischen Natur- und Formalwissenschaften, waren Wahrscheinlichkeiten noch völlig paternalistisch und willkürlich auf das enge, eindimensionale Intervall [0,1] beschränkt, wo sie weder ihr kreatives Potential…