Archives for November, 2009

[Dies ist die Fortsetzung von Die Humbug-Connection, Teil 2: Dr. Ausserwinkler und die Naturenergie.] Die Firma PRO ENERGETIC ist im steirischen Köflach angesiedelt. Geschäftsführer ist Herr Walter Wittmann, der nette Herr, der Roland K. eine Energie-Uhr mit “Quantenchip” geschenkt hat, sie aber nicht testen lassen wollte. Da die Firma in Sachen “Energiemedizin” macht, hat man…

[Dies ist die Fortsetzung von Die Humbug-Connection, Teil 1: Die ISEE Energywatch und das ISIS Münster.] In einer ORF-Sendung attestiert ein Herr Dr. Michael Ausserwinkler der Uhr, sie wirke “entspannend” und diese Entspannung könne man messen: “Diese Uhr hat einen entspannenden Einfluss. Das wirkt sich an der Muskulatur aus, wo man weniger Verspannungen messen kann;…

Sie erinnern sich: Die Kärntner Uhrenfirma Jacques Lemans hat ein ganz originelles neues Produkt auf den Markt gebracht: eine Voodoo-Uhr namens ISEE-Energywatch. Und … I see Energyquatsch: Durch das Tragen der ISEE ENERGYWATCH® werden verstärkt Biophotonen auf natürliche Weise in die Energiebahnen des Körpers transportiert und gespeichert. Vollgepumpt mit Biophotonen schlafen ISEE-Träger angeblich besser, weil…

ISEE-Energywatch: Quantenchip am Handgelenk?

Immer dasselbe: Kaum äußern wir zarte Kritik am neuesten Placeboverfahren oder am jüngsten am Markt befindlichen Voodoo-Gerät, schon stapeln sich erzürnte Kommentare und e-mails von begeisterten Anwendern: “Haben Sie das Gerät denn überhaupt schon einmal ausprobiert?!?“ Ja, haben wir. Ein Bericht von Gastautor Roland K. ========================================================

Endlich da: Der Pillendreh

Einer der treuesten Stammleser und -kommentatoren unseres kleinen Blogs hier ist ein am Attersee residierender Apotheker namens Dr. E. Berndt. Edi, wie ich ihn inzwischen nennen darf, hat uns über die Jahre mit seinen meist scharfen und bissigen, oft witzigen und stets zutreffenden Kommentaren viel Vergnügen bereitet. Er hat uns als Gastautor beglückt und zeichnet…

Freitag der Dreizehnte

[Nachtrag vom 15.11.: Jörg Wipplinger hat mitgefilmt und Ausschnitte auf seinem Videoblog veröffentlicht. Vielen Dank!] Einladung zum Mini-Symposium Freitag, der 13. Para, Pseudo, Eso – Aberglaube und Gesellschaft am Freitag, 13.11.2009, 19 Uhr im Hörsaal 1 des Biologiezentrums, UZA1, Althanstr. 14, 1090 Wien

Crisis? What Crisis?

Es hat zwar weder mit Wissenschaft noch mit kritischem Denken viel zu tun, doch dieses Jobinserat der R&Z Bau GmbH aus der Kleinen Zeitung möchte ich niemandem vorenthalten…