Archives for Mai, 2010

Germanische Neue Medizin: Was tun?

Anlässlich der Dokumentation im Bayerischen Fernsehen und der Kommentarschlacht bei Florian drüben ein paar lose Anmerkungen zur Germanischen Neuen Medizin (GNM): Ein paar Mal bin ich bereits gefragt worden, wie die GNM und Herr Hamer aus wissenschaftlicher Sicht denn zu bewerten seien. Dazu folgendes: 1. Man muss zuerst einmal ganz klar festhalten, dass aus wissenschaftlicher…

Biophysikalischer Hokuspokus in der SteiermarkGestörte Entstörung Mit Unterstützung offizieller Stellen vertreibt die Grazer Firma BiCoTec einen skurrilen Schutzschild gegen Elektrosmog.

Anna hilft

Die homöopathische Praxis Zenz kümmert sich auch um äußerst seltene Erkrankungen…

Vergessen Sie den 10:23 ‘overdose’ event, der am 30. Jänner in Großbritannien stattgefunden hat! Die ultimative homöopathische Überdosis setzte es vergangenen Mittwoch im Wiener Resselpark. Neben einer Handvoll heroischer freiwilliger Probanden von den Wiener Skeptikern – darunter auch meine Wenigkeit – trafen sich dort trotz strömenden Regens am späten Nachmittag einige Dutzend Bildungshungrige zum Vortrag…

Österreich enträtselt die Welt

Wie Wissenschaft funktioniert, lässt sich eigentlich ganz einfach erklären: Es gibt tausende Rätsel. Jeden Tag werden ein paar davon durch Wissenschaftler gelöst. Meistens durch Österreicher. Z.B. gestern, am 17. Mai, haben ein paar Salzburger Wissenschaftler das Geheimnis der Mona Lisa gelüftet. Die Tiroler wollten da nicht nachstehen und lösten schnell das Rätsel der Kugelblitze. Für…

Prof. Christian Köberl, der neue Generaldirektor des Naturhistorischen Museums in Wien, ist Astrogeologe und Impaktforscher. Was das genau ist, kann Florian Freistetter sicher besser erklären als ich. Vorgestern gab Köberl den Oberösterreichischen Nachrichten ein interessantes und lesenswertes Interview. Hier ein Auszug. Dort der Volltext. OÖN: Wie erklären Sie sich, dass viele Menschen die geringe Gefahr,…

Hyoscyamus: eine Collage

                 Redaktion: [...]                 Claus Fritzsche: [...] Quellen: Neuraltherapie Blog Globulissimo Homöopathie Online-Shop

Heinz Oberhummer im Hangar 7

Gestern Abend war unser Präsident Heinz Oberhummer in Servus-TV zu Gast in der Diskussionssendung “Talk im Hangar 7″. Thema der Sendung war “Tolle Theorien – wieviel Unvernunft verträgt die Wissenschaft?“ Heinz zur Seite standen Gerhard Vollmer aus dem GWUP-Wissenschaftsrat sowie GWUP-Physiker Markus Pössel. Auf der Seite der Unvernunft fanden sich der Alienist Erich von Däniken…

VGSE: Do your Econ PhD in Vienna!

The deadline for your application is June 1, 2010. So if you would like to start your PhD studies in economics in autumn 2010 and spend three years in the world’s most livable city, then hurry up and submit your application package to the Vienna Graduate School of Economics (VGSE).