Archives for Juli, 2010

Die “Wasserbelebung” nach Grander ist bekanntlich teurer und wirkungsloser Humbug aus der esoterischen Ecke. Das ist nicht nur das Ergebnis eines guten Dutzends wissenschaftlicher Studien, sondern auch einiger Gerichtsurteile. Aber hier soll es nicht um die Wirkungslosigkeit des Granderwassers gehen, und auch nicht um den Skandal der Ordensverleihung an dessen Erfinder, sondern um eine besonders…

Glauben und Wissen beim ORF

Religion und Wissenschaft gehören für den ORF offenbar in einen Topf. Wie hier bereits befürchtet, wurden die beiden Abteilungen jetzt tatsächlich zusammengelegt. Der studierte Theologe Gerhard Klein, bisher TV-Religionschef, übernimmt jetzt auch die TV-Wissenschaft. Das muss nicht zwangsläufig heißen, dass die Wissenschaft im ORF-TV jetzt noch schlechter und stiefmütterlicher behandelt werden wird als bisher (was…

Homöopathie: kein sinnloser Glaubenskrieg

(Leserbrief an die Presse zum Artikel “Homöopathie – der sinnlose Glaubenskrieg” vom 18.07.2010.) Sehr geehrte Redaktion, Es ist doch unter Wissenschaftlern längst klar, dass die Homöopathie eine Placebotherapie ist. Die eigentlich interessante Frage ist, was man mit dieser Erkenntnis anstellt. Man sollte ehrlich und aufrichtig die gesundheits- und gesellschaftspolitischen Konsequenzen sowie die ethischen Aspekte einer…

AIDS-Leugner in Wien

In Kürze startet der weltgrößte AIDS-Kongress, der dieses Jahr in Wien stattfindet. Das ist schön. Nun gibt es in Wien natürlich leider auch eine Handvoll AIDS-Leugner. Das sind jene seltsamen Gesellen, die zwar untereinander nicht ganz einig sind, ob HIV gar nicht existiert oder ob es nur harmlos ist, bzw. ob AIDS gar nicht existiert…