Archives for Januar, 2012

Anfang Jänner hatte ich Kollegen Franz Hörmann in meinem Potpourri des Unsinns einen kleinen Absatz gewidmet. Spätestens seit Veröffentlichung seines Buchs über das “Ende des Geldes” wurde Hörmann in Wissenschaftskreisen bestenfalls belächelt, doch nun hat ihn seine neue Karriere als Finanzesoteriker und Utopist von der Zeitgeistszene über die Occupy-Bewegung und die Geldsystemkritiker offenbar direkt in…

Potpourri des Unsinns

Wenn auf Kritisch gedacht seit 8. Dez. 2011 nichts mehr erschienen ist, so kann das nur zwei mögliche Ursachen haben: (1) Der Blogger ist etwas überlastet mit 14 Wochenstunden Lehre im zweiten Halbsemester, seinen 5 Monate alten Zwillingen und dem Hauskauf samt Renovierung, der ihn gerade beschäftigt. Oder (2) die Pseudowissenschaft hat aufgegeben und in…