Ulrich Berger ist Mathematiker und Professor an der Wirtschaftsuniversität Wien. Er ist Vorsitzender der GkD sowie Mitglied im Wissenschaftsrat der GWUP. Auf Kritisch gedacht bloggt er über Pseudowissenschaft und verwandte Themen.

Es geht wieder los! Ab sofort und noch bis 22. September können geeignete Kandidatinnen und Kandidaten sowie Institutionen für das Goldene Brett 2016 nominiert werden. (Ach ja: Wer meint, die GWUP zu nominieren sei originell, der tue das bitte. Es bringt uns lediglich zum Gähnen.) Die Verleihung erfolgt erstmals – so der Technikgott will –…

Ein kurzer Hinweis in eigener Sache, weil es dazu gerade eine Debatte in den Kommentaren gibt: Aufgrund diverser Erfahrungen mit Nazis und Trollen ist eine ex-post Moderation von Kommentaren auf Kritisch gedacht leider unumgänglich. Ich selbst kann leider aus Zeitgründen nicht täglich die Kommentare moderieren und bin daher auf externe Unterstützung angewiesen. Lange Zeit hat…

Die Wiener Skeptiker machen wieder einmal Schlagzeilen. Diesmal im neuen Profil. Es geht um Grüne Gentechnik bzw. die Angst vor ihr, und die Titelgeschichte stammt von Martin Moder. Die gibt es (noch?) nicht online. Mein Tipp: Heft Kaufen!   Stefan Uttenthaler legt in einem offenen Brief dar, was ihn dazu bewogen hat, nach 18 Jahren…

Ein kleiner Hinweis in beinahe eigener Sache: Der große Bluff von Theodor Much (unter Mitwirkung von Krista Federspiel, Edmund Berndt und mir) gibt es nicht nur als Hardcover und als Kindle, sondern inzwischen auch – in einer leicht verbesserten Variante – als Paperback für günstige € 12,95. Ideal für die Selbstlektüre, aber besonders auch als…

====================================== UPDATE vom 13.07.2016: ====================================== Ohne Erich Eder gäbe es die Wiener Skeptiker wahrscheinlich gar nicht. Die Klage, die dem Biologen ein Granderwasser-kritischer Leserbrief einbrachte, den er vor nunmehr 17 Jahren verfasst hatte, war so etwas wie der Auslöser zur Formierung einer Gegenbewegung, die einige Zeit später zur Gründung der Wiener GWUP-Regionalgruppe – der späteren…

Ein Gastbeitrag von Daniel Kürner, Student der Medizinischen Informatik an der Technischen Universität Wien, mit fachlicher Unterstützung von Corinna Kainrad, Studentin der Diätologie an der Fachhochschule St. Pölten   ===================================== Nach einem 7 Millionen Euro schweren Mediainvestment bei der Puls-4-Show „2 Minuten 2 Millionen“ wurde das Jungunternehmen Kiweno, das Tests zur Bestimmung von Nahrungsmittelunverträglichkeiten anbietet,…

Die letzte Aprilwoche war, falls Ihnen das entgangen ist, die “Europäische Impfwoche“. Sie soll laut WHO “das Bewusstsein der Bevölkerung für die Bedeutung von Impfmaßnahmen für Gesundheit und Wohlbefinden schärfen“. Die Tiroler Tageszeitung lässt anlässlich der Impfwoche Herrn Prim. Univ.-Doz. Dr. Franz-Martin Fink, Vorstand der Kinder- und Jugendheilkunde im Krankenhaus St. Johann in Tirol, zu…

Morgen (Mi, 20. April 2016) Abend kann man in Wien bei einem kühlen Bier (Spritzer oder alkoholfrei ist aber auch zulässig) dem Physiker und GWUP-Vorstandsmitglied Holm Hümmler lauschen, der uns im Rahmen des bereits 4. Skeptics in the Pub im Aera beehrt. Einlass 19:00, Beginn 19:30. Der Eintritt ist frei, Spenden sind aber erwünscht!  …

Nach 2011, 2012 und 2014 veranstaltet die GkD auch heuer einen skeptischen Abend im Naturhistorischen Museum in Wien. Er steht unter dem Motto Irrungen und Wirrungen und beginnt HEUTE (MI, 13. April) AB 16 UHR! Der Eintritt ist für Mitglieder der “Freunde des NHM” und für GWUP-Mitglieder gratis. (Dass man GWUP-Mitglied ist, beweist man dadurch,…

Service is our success! Deshalb hier ein kleines Update zur Felber-Schulbuch Sache: Unser offener Brief wurde via APA-Meldung verbreitet und findet sich inzwischen in vielen Medien wieder. Stellvertretend hier z.B. … Der ORF meint, wir wären “erzürnt”: EX-ATTAC-Sprecher in Schulbuch erzürnt Ökonomen Der Artikel der Presse hält bei 69 Kommentaren, was für die Presse beachtlich…