Bioresonanz

Tag archives for Bioresonanz

Passend zu unserem vorgestrigen Bilderrätsel lief kürzlich einen Bericht der ARD über die Praxis der Bioresonanz und der Kinesiologie. Beides sind haarsträubend dumme und längst als unwirksam erkannte Diagnosetechniken der Hokuspokusmedizin. Leider finden sich in den Leitmedien selten kritische Berichte, die zu dieser Thematik klare Worte finden. Der report MÜNCHEN hat es geschafft. Noch ein…

Absicht oder Dummheit? Bioresonanz an der Uni Wien

Absicht oder Dummheit? Ich weiß es nicht, aber bei Bioresonanz hört sich bei mir der Spaß auf. Der Scientologenkack, bestehend aus systematischer Fehldiagnostik gepaart mit schwachsinniger Pseudotherapie zwecks Patientenabzocke, stiftet wesentlich mehr Schaden als Placeboeffekt und gehört mit einem Fußtritt aus der Uni hinaus befördert.

Bioresonanz: alles, was Sie wissen wollten

Bei uns hier gibt es bekanntlich Medien, die im Gesundheitsbereich vorwiegend Ihren Inserenten nach dem Maul schreiben. Kritische Artikel zu Alternativ- und Komplementärmedizin sucht man mit der Lupe. Um zu sehen, dass es anders auch geht, müssen wir nur einen Blick nach Westen werfen. Dort schreibt der Tagesanzeiger über die Bioresonanz, deren Proponenten in Österreich…

Also sprach die GAMED

Sie erinnern sich vielleicht: Vor drei Wochen hatte ich mich in dem Beitrag “Quo vadis, GAMED?” ein wenig mit der GAMED, der Wiener Internationalen Akademie für Ganzheitsmedizin, beschäftigt. Deren Präsident, Prof. Wolfgang Marktl, hatte behauptet, die GAMED hätte nichts mit Esoterik am Hut und sei durchwegs seriös. Was meine bescheidene Internet-Recherche zu Tage brachte, waren…

Holler in Graz

Die Montagsakademie der Uni Graz ist ein ganz hervorragendes Konzept, das soll hier gleich vorausgeschickt werden. Seit sechs Jahren gibt es dort regelmäßig (immer an Montagen) öffentliche Vorträge von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern verschiedener Universitäten unter dem Motto “Bildung für alle durch allgemein verständliche Wissenschaft“. Leider ist Ende Februar anscheinend einiges schief gegangen. Denn was der…

Quo vadis, GAMED?

Wie in meinem Holopathie-Beitrag bereits angekündigt war, ist für kommenden Montag Abend ein “Gesundheitsgespräch” zum Thema Schulmedizin versus alternative Methoden – was heilt besser? in der Wiener Urania geplant. Gesundheitsminister Alois Stöger wird auch dabei sein. Ursprünglich hätte der Holopathie-Erfinder, -Anwender und -Vermarkter Dr. Christian Steiner dort die Alternativmedizin vertreten sollen. Doch dann schrieb ein…