Johannes Hahn

Tag archives for Johannes Hahn

Johannes Hahn behält also seinen Doktorgrad (den vielzitierten “Doktortitel” gibt und gab es in Österreich nie). Hahn hat nämlich, so die Verlautbarung der Österreichischen Agentur für Wissenschaftliche Integrität (ÖAWI), auf die sich die Uni Wien beruft, kein Plagiat verfasst. Da es nun amtlich ist, dass Hahn kein Plagiat verfasst hat, nenne ich den Text, den…

Astrologe bzw. Astrologin, das ist ja auch wirklich ein undankbarer Beruf. Man hat nichts G’scheites gelernt im Leben, dann ist einem dieser Astro-Schmöker von der Mitzi-Tant in die Hände gefallen und das Schicksal (!) hat seinen Lauf genommen. Jetzt sitzt man vor seinem Computer mit der neuesten Astro-Software und der spuckt auf Knopfdruck ein buntes…

So ungefähr lautet der Titel der Aufführung von Jörg Wipplinger und Anne Frütel, auf die in diesem Blog ja schon vor einem Monat hingewiesen wurde. Wenn Sie aus dem Großraum Wien sind und die ausverkaufte Premiere am 13. September verpasst haben, dann verzweifeln Sie nicht, denn Sie haben morgen, also am Sa, 4. Okt. 2008,…

Lob unseres Wissenschaftsministers

Es ist ein ewiges Auf und Ab. Gestern erst tadelten wir den Standard für den Abdruck von esoterischem Feng-Shui-Schmarrn, heute loben wir den Standard für den Abdruck eines absolut lesenswerten Offenen (Leser-)Briefes an Wissenschaftsminister Johannes “Gio” Hahn. Inspiriert wurde der Offene Brief durch Günter Traxlers “Blattsalat” im Standard, der sich wiederum beim Artikel von Christa…

Es kam, wie wir es im Grunde erwartet hatten, und der Standard und Florian haben bereits gestern darüber berichtet: Das Wissenschaftsministerium hat die letzten zwei Monate intensiv über der von uns unter Federführung von Erich Eder initiierten und schließlich von Parlamentariern von vier Parteien eingebrachten parlamentarischen Anfrage gebrütet. Jetzt wurde amtlicherseits der Beschluss gefasst und…