xkcd beschäftigt sich heute mit komplexer Konjugation:

i-b88c92e5e97773141e2e0f19b922e52d-complex_conjugate.png

Wenn man eine komplexe Zahl z=a+bi mit ihrem komplex-konjugierten a-bi multipliziert, bekommt man (a+bi)(a-bi)=a2+b2=IzI2, also eine reelle Zahl.

Das selbe kann man natürlich auch mit einer komplex-wertigen Wellenfunktion f machen und bekommt dann eine reell-wertige Funktion IfI2, die in der Quantenmechanik als Wahrscheinlichkeitsverteilung interpretiert wird.

“shit just got real” ist eine Redewendung, die benutzt wird, wenn unerwartet etwas eintritt, worüber man gerade geredet hatte. (“wenn man vom Teufel spricht” wäre wohl die deutsche Übersetzung – der freilich die Anspielung auf die reell-wertig gemachte Funktion fehlt.)

Kommentare (7)

  1. #1 rolak
    19. Januar 2011

    🙂

  2. #2 Philipp Schober
    19. Januar 2011

    Ich muss widersprechen.
    Im Englischen gibt es genauso die Redewendung: “Speaking of the devil.”

    “Shit just got real” wird dann verwendet, wenn eine Sache ernst bzw. schlimmer wird.
    http://knowyourmeme.com/memes/shit-just-got-real
    http://somethingjustgotreal.com/

  3. #3 ali
    19. Januar 2011

    Aah. Danke. Das war einer der xkcd wo ich passen musste.

    Muss man denn ein Matheblog lesen um webcomics zu verstehen? Seufz.

  4. #4 Sim
    19. Januar 2011

    Ha, kapiert! Ich wusste, dass sich mein Mathe-Studium irgendwann mal auszahlen würde.

  5. #5 Thilo
    19. Januar 2011

    @ali: Es gibt doch sogar eine “explain xkcd” – Seite, wo die jeweils aktuellen Komiks erklärt werden 🙂

  6. #6 Odysseus
    20. Januar 2011

    Eigentlich schon schlimm, dass unsereins den mathematischen Witz sofort versteht, die sehr bekannte Anspielung “Shit just got real” aber googlen muss.

  7. #7 Christian A.
    21. Januar 2011

    Zum Verständnis der Redewendung kann ich das Spielen von GTA San Andreas empfehlen 😉