Die Vermessung der Welt, something about functions und der Jordansche Kurvensatz.

Gestern, im Beitrag über die App “minds of modern mathematics” erwähnten wir, dass man dort auch neun alte, in den 60er/70er Jahren von Charles und Ray Eames für IBM gedrehte Mathe-Videos anschauen kann. Immerhin drei dieser Videos habe ich auch auf YouTube gefunden, weshalb ich sie hier noch verlinken will:

Eratosthenes über die Vermessung der Welt:

Something about functions erklärt funktionale Zusammenhänge:

Topology über den Jordanschen Kurvensatz (vgl. TvF 164, TvF 165, TvF 168):

Die anderen sechs Videos – die ich nicht auf YouTube gefunden habe- heißen: 2n: A Story of the Power of Numbers, Symmetry, Babbage, Alpha, Copernicus, Exponents. (Bis auf “Copernicus” sind es auch alles 2- bis 4-minütige Kurzfilme, die ein mathematisches Thema visualisieren, “alpha” zum Beispiel Termumformungen. “Copernicus” ist ein 10-Minuten-Film über eine Ausstellung in Polen zum 500. Kopernikus-Geburtstag.)

Nachtrag: Wie in den Kommentaren hingewiesen finden sich bei YouTube (gut versteckt und bisher kaum angesehen) noch mehr Filme von Charles und Ray Eames, darunter drei der oben erwähnten:

2n: A Story of the Power of Numbers (mit russischen Untertiteln)

Symmetry

Copernicus

Kommentare (3)

  1. #1 Uwe
    25. Juli 2013

    Es gibt noch ein paar mehr Filme bei http://www.youtube.com/user/EamesOffice/videos

  2. #2 Thilo
    25. Juli 2013

    Ah, da finden sich noch mehr von den Filmen: “Symmetry”, “Copernicus” und “2^n” – gut versteckt mit bisher 39, 21 bzw. 19 Aufrufen. Ich werde den Artikel gleich ergaenzen.

  3. #3 Zehn hoch – Mathlog
    28. Juli 2013

    […] ebenso wie die Filme der IBM-App “Minds of Modern Mathematics”, über die ich am Mittwoch geschrieben hatte – er ist aber nicht auf der App. Man kann ihn bei YouTube ansehen, er läßt sich […]