128px-Snookered_on_two_reds

Der Abelpreis (mit gut 106$ der höchstdotierte Mathematikpreis) geht dieses Jahr an Yakov Sinai.

i4KJx

Um es vorab zu sagen: ich weiß es nicht. Die Frage im Titel ist eine Frage oder eher eine Aufforderung zur Diskussion. Erörterungen zum mathematisch-physikalischen Hintergrund (in englischer Sprache) beginnen gerade auf Math StackExchange und auf MathOverflow. Ich hatte mich ja wie sicher die meisten zunächst gefragt, warum sich die Behörden recht schnell auf genau…

An der

bede7a8b5d708c3593533705451434d414f4141

Einstein und die Relativitätstheorie sind natürlich – neben den im vorigen Artikel besprochenen Inhalten – auch aus wissenschaftssoziologischer Sicht ein eigentlich sehr ergiebiges (aber eher selten behandeltes) Thema: die Relativitätstheorie hat zu allen Zeiten sehr viel mehr irrationale Ablehnung auf sich gezogen als andere Theorien, obwohl ja eigentlich beispielsweise die Quantenmechanik gewohnten Vorstellungen sehr viel…

Spacetime_curvature

Vor 5 Jahren zum 130. hatten wir nur einen, sagen wir mal, wissenschaftssoziologischen Beitrag (Einstein und die Cranks, die sich daraus entwickelnde Diskussion dürfte wohl interessanter gewesen sein als der Artikel), da sollten wir heute zum 135. Geburtstag wohl abwechslungshalber auch mal Mathe/Physik verlinken. Die allgemeine Relativitätstheorie wird ja gern mit dem obigen Bild von…

BitterSweetSeoul_Poster

Crowdsourcing gibt es heutzutage in vielen Bereichen, von der Wikipedia bis zur Suche nach neuen Primzahlrekorden. Einen durch Crowdsourcing produzierten Film kannte ich bisher noch nicht. “BITTER, SWEET, SEOUL”, letzten Monat im Seoul Cinema uraufgeführt, ist ein solcher Film (vielleicht der erste wirklich professionelle?): Leute waren aufgerufen, Videos aus/über Seoul als Schnipsel für einen größeren…

200px-Die_Zeit_svg

Bei ZEIT Online möchte man uns die Evolutionstheorie bzw. deren Paradoxien mit folgendem Beispiel veranschaulichen: A sei ein unfehlbarer Schütze, der immer trifft. B habe eine Treffer-Wahrscheinlichkeit von 80 Prozent, trifft also im Schnitt acht Mal bei zehn Schüssen. C habe eine Treffer-Wahrscheinlichkeit von 50 Prozent. Es wird dann dargestellt, dass für jeden der drei…

Der rbb hat am Montag letzter Woche eine interessante Diskussionsrunde “Wissenschaft und Medien im Gespräch” ausgestrahlt, die man sich auch online anschauen kann. Das Video läßt sich hier wohl nicht direkt einbetten, auf http://www.rbb-online.de/extra/rbb-science-scanner/beitraege/studiocampus.html steht es aber noch zur Verfügung. Wissenschaft und Medien im Gespräch Science Circle Eine spannende Diskussion mit vielen pointierten Beiträgen für…

Das Institute for Advanced Study veranstaltet einmal im Jahr die Marston Morse Lectures, um in aktuelle Hot Topics der Mathematik einzuführen. Letztes Jahr zum Beispiel Larry Guth über unerwartete Anwendungen von Polynomen in Kombinatorik, Kodierungstheorie und Inzidenzgeometrie. Dieses Jahr war der Titel Arithmetische hyperbolische 3-Mannigfaltigkeiten, perfektoide Räume und Galois-Darstellungen und wie letztes Jahr sind auch…