Heute mal ein Rätsel, für dessen Lösung man sich im wahrsten Sinne des Wortes auf den Kopf stellen muß:
vierzehn


Die Aufgabe stammt von unserem KIAS-Wandkalender. (Ich verrate nicht, von welchem Datum, weil das die Lösung wäre.) Ein hilfreicher Hinweis ist aber vielleicht der Eintrag vom heutigen 8. April:
DSCF0240

Auflösung (15.4.): Richtig ist 31: das Quadrat von 14 ist 196, was auf dem Kopf stehend 961 ist, die Wurzel daraus ergibt 31.

Kommentare (15)

  1. #1 rolak
    8. April 2014

    hehe, der frühe Rätsler sieht ein eindeutiges Ergebnis 😉

    Schöne Kopfrechenaufgabe.

  2. #2 Statistiker
    8. April 2014

    Nächsten Sonntag lässt was Ähnliches mit der 691 basteln…

  3. #3 pederm
    8. April 2014

    Dummerweise ist 691 prim, da kann man die falsche Spur mit Wurzel aus Potenz nicht legen.

  4. #4 pederm
    8. April 2014

    btw: schon der kleine Ausschnitt aus dem KIAS-Wandkalender ist faszinierend. Gibt´s den auch in ganz?

  5. #5 Thilo
    8. April 2014

    Es gibt einen für jeden Monat, aber online ist er jedenfalls wohl noch nicht. Ich werde aber vielleicht bei Gelegenheit noch ein paar mehr Fotos hier verarbeiten.

  6. #6 Herr Senf
    8. April 2014

    Ist “691” nicht schon sonnabends?

  7. #7 Chemiker
    9. April 2014

    Ich hätte ja auf 128 als Lösung getippt, aber das scheint nicht vorgesehen zu sein. sqrt(2^14)

  8. #8 aha
    9. April 2014

    Vermute mal 31 ist richtig.
    14^2 = 196, paßt von den Ziffern genau auf 31^2, also 961. Hält man die 196 gedreht steht da 961. Die 1 liest sich noch immer verdreht, nimmt man aber statt 1 einfach einen Strich wie l als vereifachte Darstellung dann paßt es:
    sqrt(961) = 31

  9. #9 Stefan W.
    http://demystifikation.wordpress.de/2014/04/03/klosterfrau-penisgeil/
    9. April 2014

    @aha: Ja, das ist eine US-1.

  10. #10 Statistiker
    9. April 2014

    @ Herr Senf: Hmm, nach meinem Kalender ist am Sonntag der 13…..

  11. #11 Herr Senf
    9. April 2014

    @Statistiker: Hmm, bei mir kommt 12 raus. Was denke ich falsch?

  12. #12 pederm
    9. April 2014

    @ Chemiker: Naja, es hat eine Bedeutung, daß das Argument unter der Wurzel auf dem Kopf steht. Dann ergibt sich´s, wie aha schreibt als sqrt(961) = 31.
    @ Herr Senf: sqrt(169) = 13, 12^2 = 144 😉

  13. #13 Thilo
    15. April 2014

    Ich habe jetzt oben aufgeloest.

  14. #14 rolak
    15. April 2014

    Immerhin von der Mehrheit unterstützt, diese Lösung, Thilo

  15. […] der Berechnung von tan(15o) muss man noch beachten, dass ist. Und bei der 18 muß man sich wieder einmal auf den Kopf stellen. Die Two Twos bei der 22 spielen wohl auf einen Londoner Slangausdruck […]