screen-shot-2015-08-04-at-8-50-25-pm

“The man who knew infinity”, ein Film über den indischen Mathematiker Ramanujan mit Dev Patel als Ramanujan und Jeremy Irons als Hardy, ist in den letzten Wochen auf einigen Festivals gelaufen, in die deutschen (oder koreanischen) Kinos hat er es wohl noch nicht geschafft und auch im iTunes-Store gibt es den Film noch nicht. So…

B000FTXNRI-1-lg

Nur ein kurzer Video-Hinweis: Das Worldwide Center of Mathematics nimmt den neuen Star Wars-Film (“Das Erwachen der Macht”) zum Anlaß für ein erfrischend umprofessionell gemachtes Video und berechnet, wieviel Energie die Zerstörung eines Planeten benötigt: Das Worldwide Center of Mathematics ist übrigens eine (wohl vor allem für High School- und College-Lehrer gedachte) Online-Sammlung von Unterrichtsmaterialien,…

483b0fb965bc4cec991c2a0f16464ded

“Todeszone der Mathematik” lautet der Titel einer Glosse im neuen SPIEGEL, Untertitel: “Die Hexenmeister der Zahlen verstehen ihr eigenes Fach nicht mehr.” Es geht um den Beweis der abc-Vermutung, den Shinichi Mochizuki vor drei Jahren angekündigt hatte. Über den schieden sich von Beginn an die Geister – manche (wie der Autor von neverendingbooks) halten ihn…

Wer_wird_Millionaer_logo

Das war sicher die einfachste bisher gestellte Millionenfrage: “Aus insgesamt wie vielen Steinchen besteht der klassische von Ernö Rubik erfundene Zauberwürfel? A: 22; B: 24; C: 26; D: 28.” Schwieriger wäre es noch gewesen, hätte man 27 als Alternative gehabt. Dann hätte man wissen müssen, dass in der Mitte kein Steinchen ist. Aber so: die…

Ein Gegenbeispiel zur Fermat-Vermutung im aktuellen KIAS-Kalender. (Beim 3.Dezember im Bild unten am Ende des Artikels,) Die 2 ist der Grenzwert der Folge . Warum? Zunächst ist klar, dass die Folge monoton wächst und dass sie nach oben durch 2 beschränkt ist, denn aus folgt auch . Also gibt es einen Grenzwert und dieser muss…