퀴 스 너 틸 로 wohnt nicht mehr in Seoul, sondern jetzt in Augsburg, und arbeitet weiterhin über Geometrische Topologie.

Multiplizieren kann mensch seit mindestens 4000 Jahren, wie babylonische Multiplikationstabellen belegen. Aber erst jetzt wurde der schnellstmögliche Algorithmus zur Multiplikation zweier Zahlen gefunden, in einer letzte Woche auf dem französischen Preprintserver HAL angelegten Arbeit „Integer multiplication in time O(n logn)“. Zur Vorgeschichte: 1971 hatten Arnold Schönhage und Volker Strassen vermutet, dass es für die Multiplikation…

Mehr als 800 Wissenschaftler haben einen Brandbrief gegen die Verwendung des Begriffs „Statistische Signifikanz“ unterschrieben: „Scientists rise up against statistical significance“ (Nature). Worum geht es? Zunächst: eigentlich geht es nicht gegen statistische Signifikanz, sondern gegen die Verwendung des Begriffes „statistisch nicht signifikant“, sobald irgendwelche Schwellen des p-Wertes überschritten werden. Let’s be clear about what must…

Nimm eine große Zahl und multipliziere ihre Ziffern. Nimm das Ergebnis und multipliziere seine Ziffern. Und so weiter. Wenn in der Ausgangszahl eine Null vorkam, bekommt man natürlich schon im ersten Schritt Null als Ergebnis. Wenn nicht, wird man bei einer großen Zahl mit einer recht großen Wahrscheinlichkeit eine Ziffer Null im Produkt und demzufolge…

Der Abelpreis (mit gut 106$ der höchstdotierte Mathematikpreis) geht dieses Jahr an Karen Uhlenbeck für ihre Arbeiten zur Geometrischen Analysis.

Vor zehn Jahren hatten wir hier mal einen launigen Artikel zum 130., an den sich dann eine längere Diskussion über politische Hintergründe der Einstein-Kritik anschloß, unter anderem mit Verweis auf Einsteins Gegner von Milena Wazeck. Vor fünf Jahren zum 135. hatten wir dann Wazecks Studie über Grenzziehungsprozesse im Wissenschaftsbetrieb besprochen. In der Diskussion vor zehn…

Die Videos in den letzten beiden Artikeln zeigten, wie sich die Nullstellenmenge eines quadratischen Polynoms in drei Variablen mit den Koeffizienten ändert. Man kann die Frage, wie man (praktisch) die Koeffizienten aus den Nullstellen berechnet und umgekehrt, natürlich auch schon für Polynome einer Veränderlichen stellen. Einen möglichen Ansatz diskutiert der folgende Beitrag, ebenfalls von Herrn…

Ein Gastbeitrag von Dr. Hubert Grassmann (Mühlenbeck) Zur Veranschaulichung dient das folgende Video: Nachtrag (8.3.): Nachdem die vorherige Version einen „überflüssigen“ Punkt verwendete – der aber offenbar geschickt oder glücklich gewählt war, so dass die Konstruktion einer kubischen Fläche immer noch funktionierte – hier nun drei weitere Videos, in denen nur 19 Punkte verwendet werden.…

Ein Gastbeitrag von Dr. Hubert Grassmann (Mühlenbeck) Zur Veranschaulichung dient das folgende Video:

Kann man Matrizenmultiplikation mit Computerbildern veranschaulichen? Einen Versuch dazu hat mir Herr Grassmann, von dem wir im Januar schon mal Computerbilder hatten, zugeschickt. Konkret geht es um das Quadrieren von Dreiecksmatrizen , wobei man sich auf die Einheitssphäre einschränkt. Um sich zu merken, wo Punkte ungefähr herkommen, färbt man Punkte mit großem x-Anteil bläulich, mit…

Ein anderer (nur scheinbar elementarerer) Artikel in der neuen Gazette des Mathématiciens (von E. Peyre) betrifft die rationalen Lösungen von Polynom-Gleichungen. Rationale Lösungen von x2+y