IMG_0402

Grenzwerte einer Folge stetiger Funktionen sind im Allgemeinen nicht immer stetig. Anders sieht es bei linearen Operatoren aus, da ist der Grenzwert einer Folge stetiger Operationen wieder stetig: das ist der Satz von Banach-Steinhaus, ein 1927 von Banach und Steinhaus bewiesenes fundamentales Resultat der Funktionalanalysis. Es gibt zahlreiche Anekdoten über Banach, die Lemberger Mathematiker und…

IMG_0383

Beim Springer-Verlag möchte man wohl einen Beitrag zur Sprachenvielfalt in der Mathematik leisten. Selbst dort, wo man ganz ohne Worte auskommt. Dementsprechend auch das zwar sprecherlose, aber trotzdem reichlich uninspirierte Werbevideo: Ein paar Bilder aus dem Buch findet man mit Google’s Bildersuche oder auch hier Mit Dank an Manfred Gerstner für den Hinweis.

IMG_0379

Wie groß ist die Wahrscheinlichkeit, dass zwei Leute im Raum am selben Tag Geburtstag haben? Bei mehr als 365 Leuten natürlich 1 (Schubfachprinzip), bei mehr als 23 Leuten schon mehr als 50 % (Geburtstagsparadoxon). Wie groß ist die Wahrscheinlichkeit, dass zwei Länder am selben Tag Nationalfeiertag oder Jubiläum der Staatsgründung haben? Einsetzen von n=194 in…

image

Seit gestern ist die deutsche Fassung des Ramanujan-Films “The man who knew infinity” bei iTunes erhältlich. Mathematiker-Biographien scheinen en vogue zu sein. Im Vergleich etwa zum Turing-Film “Ein geheimes Leben” oder gar dem Hollywood-Film über John Nash zeichnet der Ramanujan-Film aber ein viel korrekteres Bild von der Arbeit der Mathematiker. Gerade deswegen fällt einem wahrscheinlich…

image

Ein Gastbeitrag von Prof. Joachim Jäger (Saarbrücken) ———————————————————————————— In der Saarbrücker Zeitung vom 20.07.2016 berichtet ein Redakteur der SZ über künstlerische Experimente eines Mathematikers. Ehrfurchtsvoll klingt bereits der Satz des Autors unterhalb einer am Computer erzeugten Graphik: “Dieses Bild wurde vom Computer über eine Parabel berechnet”. Dann muß das ja was ganz Besonderes aus den…

image

Dongdaemun (“großes Osttor”) ist eines der alten Stadttore und eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten Seouls. In der Nähe stand mal das größte Football-Stadion Koreas, das aber vor einigen Jahren abgerissen und durch den Dongdaemun History&Culture Park ersetzt wurde, eine Parkanalage um die Dongdaemun Design Plaza (das futuristische Gebäude läßt sich nur schwer in ein Foto pressen,…

namagiri

Im neuen SPIEGEL ist ein Interview mit dem Zahlentheoretiker Ken Ono über falsche Thetafunktionen, göttliche Inspirationen, Selbstmordversuche und japanische Erziehung, und vor allem über sein Vorbild Ramanujan und das Finden mathematischer Talente. Auch wenn das im Interview eigenartigerweise nicht erwähnt wird, dürfte der Anlaß für das Interview wohl Onos Beratertätigkeit für den Hollywood-Film “The man…

Diese Aufgabe stammt angeblich aus einem chinesischen Kindergarten-Test: Die Zeitung “People’s Daily” hat sie vorgestern abend auf ihrer Facebookseite veröffentlicht und seitdem tobt dort eine Diskussion mit bisher 23568 Beiträgen über die richtige Lösung. Auf den ersten Blick ist das natürlich ein völlig elementares lineares Gleichungssystem (wenn auch wohl keines, das man in einem Kindergarten…

Korea-Jejudo-Coast-04

Der 17. Juni ist zwar seit sechsundzwanzig Jahren nicht mehr der Tag der deutschen Einheit, dafür aber seit diesem Jahr der Weltpflasterungstag. Die Initiative dafür geht wohl auf die Kinderbuchautorin Emily Grosvenor zurück, die damit ihr Buch “Tessalation!” bewerben möchte, das eben genau heute am 17. Juni herauskommt. (Der 17. Juni ist der Geburtstag M.C.Eschers.)…

Über Richard Schwartz’ Kinderbücher “You can count on monsters” and “Really big numbers” hatten wir hier einmal geschrieben. Sein neues Buch “Gallery of the infinite” erscheint demnächst bei der AMS, es steht aber bereits zum Download als PDF auf seiner Webseite bereit. Trotz der gewohnt bunten Bilder dürften die Zielgruppe diesmal wohl keine Kinder, sondern…