Kultur

Category archives for Kultur

Poetisierende Mathematik

“Die Liebe zur Mathematik” beim ersten Poetry Slam (am Dienstag vor 3 Tagen) im Grüner Jäger Hamburg:

Schlaflos in Frankfurt

Rheinmain TV berichtet über ein 24-Stunden-Mathematik-Event diese Woche in Frankfurt mit 70 völlig freiwillig teilnehmenden Schülern (O-Ton:”obwohl es uns der Lehrer schon sehr zu Herzen gelegt hat, aber der muß sowieso früher gehen”) von 8 Uhr morgens bis um 8 Uhr am nächsten Morgen: 24-Stunden-Events kennt man ja sonst eher vom Blitzschach und da ist…

Nach jetzigem Wissensstand unendlich

SAT1 berichtet letzte Woche über die Kreiszahl π: “Ihre Nachkommastellen sind nach jetzigem Wissensstand nämlich unendlich.”

Meine Beiträge im HLF-Blog

Diese Woche hatte ich einige Beiträge für den Blog des Heidelberg Laureate Forum geschrieben, die ich, da sie ja auch für die Leserschaft des Mathlog von Interesse sein könnten, auch von hier aus nochmal verlinken möchte: Zum mathematischen Teil (des Vortragsprogramms) Schönheit und Wahrheit (zu Atiyah) Perkolation und die Macht der Bilder (zu Werner) Antiphilosophisches…

Sonntagsklassik

Numerisches Wurzelziehen und das wohltemperierte Klavier. Ein neues Video der Universität Chicago erklärt die Rolle der Mathematik für die Klaviermusik: Es geht um das Berechnen der zwölften Wurzel aus 2, die man für die Aufteilung der Oktave in der gleichtemperierten Stimmung benötigt. Verfahren zur Berechnung der waren in Europa erst um 1600 bekannt (in China…

KIAS-Kalender September 2014

Pascals magisches Sechseck, Rep-4-tile, Two Twos und allerlei Zahlenspielereien – auch diesen Monat wieder die obligatorischen Bilder vom KIAS-Mathekalender: Die Formel für die 2 ergibt sich unmittelbar aus durch Multiplikation mit (-1) und Addition von . Ein Rep-4-tile (Bild unten) ist ein Teil, das in 4 kleinere Kopien seiner selbst zerlegt werden kann. Als Pascals…

Videos zu den Fieldsmedaillisten

Als Nachtrag zum Artikel von gestern hier noch die (erstmals) von der Simons-Foundation erstellten Videos zu den diesjährigen Preisträgern der Fieldsmedaille, aufgelockert durch Kinderfotos und Videoaufnahmen aus den Heimatorten und von Mathematikern bei der Arbeit, aber auch mit ein paar Informationen zu den Arbeiten der Preisträger. Auf den Seiten der Simons-Foundation gibt es auch noch…

The imitation game

Der neue Film über Alan Turing kommt zwar erst im November in die Kinos, den Trailer gibt es aber schon seit dieser Woche: Die Medienberichte über den bereits als Oscar-Kandidat gehandelten Film lassen befürchten, dass da einiges durcheinander gebracht wurde (hoffentlich nur in den Medien und nicht im Film). So schreibt ProSieben in seinem Artikel…

DNS in der Natur

Ein Reisetipp für Biologieinteressierte, die DNS einmal in Lebensgröße besichtigen möchten: die Doppelhelixbrücke über die Marina Bay im Süden Singapurs. Die beiden Farben sollen angeblich die Verteilung der beiden Basenpaare in menschlicher DNS widerspiegeln, was mir angesichts der ungleichmäßigen Farbverteilung aber recht unwahrscheinlich vorkommt. (Oder gibt es wirklich in einzelnen DNS-Abschnitten so eindeutige Übergewichte von…

Dalí und Newton – ein Denkmal für die Gravitation

Es ist Fußball-WM, die Leserzahlen ohnehin im Keller, also der richtige Zeitpunkt für die erfahrungsgemäß wenig gelesenen Artikel mit Konferenz- und Reisebildern Denkmale gibt es viele, aber eines für die Gravitation, noch dazu von Salvador Dalí – wo soll das sein? Wo steht das Gravitationsdenkmal? Es handelt sich übrigens nicht um Madrid, wo eine wohl…