Kultur

Category archives for Kultur

DNS in der Natur

Ein Reisetipp für Biologieinteressierte, die DNS einmal in Lebensgröße besichtigen möchten: die Doppelhelixbrücke über die Marina Bay im Süden Singapurs. Die beiden Farben sollen angeblich die Verteilung der beiden Basenpaare in menschlicher DNS widerspiegeln, was mir angesichts der ungleichmäßigen Farbverteilung aber recht unwahrscheinlich vorkommt. (Oder gibt es wirklich in einzelnen DNS-Abschnitten so eindeutige Übergewichte von…

Dalí und Newton – ein Denkmal für die Gravitation

Es ist Fußball-WM, die Leserzahlen ohnehin im Keller, also der richtige Zeitpunkt für die erfahrungsgemäß wenig gelesenen Artikel mit Konferenz- und Reisebildern Denkmale gibt es viele, aber eines für die Gravitation, noch dazu von Salvador Dalí – wo soll das sein? Wo steht das Gravitationsdenkmal? Es handelt sich übrigens nicht um Madrid, wo eine wohl…

Linksdrehende Uhren

“Bolivien dreht die Uhren auf links” titelt heute Spiegel Online, in Wirklichkeit ist es bisher aber erstmal nur die Uhr am Kongreßgebäude in La Paz, die jetzt gegen den Uhrzeigersinn läuft. (Bild oben) Wie definieren Mathematiker eigentlich links und rechts? Das ist nicht so trivial wie man vielleicht denken könnte. Auf dem Möbiusband zum Beispiel…

Kein Respekt vor Fermat

Der xkcd von gestern: mit dem Hintergrundtext PROTIP: You can get around the Shannon-Hartley limit by setting your font size to 0. Fermat was ahead of his time in mathematical imagination. And internet trolling. zeigt wenig Respekt vor den alten Meistern … (Im xkcd-Forum wird übrigens debattiert, ob unendliche Fontkomprimierung nicht der Quantenphysik widerspricht.)

Google-Doodle zur Versiera

Google hat heute (ich nehme an auch in Deutschland?) ein Doodle zur Versiera der Agnesi (Kurve der Agnesi): Die Konstruktion: zu jedem Punkt A des Einheitskreises schneidet man OA mit der Tangente an C, durch den Schnittpunkt B zieht man die Parallele zu OC und schneidet diese mit der durch A verlaufenden Parallele zu der…

Lemma 1 war falsch

Die Theoreme und Lemmata in einer mathematischen Arbeit sind numeriert. Sie stehen in engem Zusammenhang. So findet man im Beweis von Theorem 11 die Formulierung „Wie man mit Hilfe des Theorems 9 leicht sieht, gilt…” Im Beweis des Theorems 9 steht: “Diese Aussage ergibt sich nach Lemma 3.” Im Beweis von Lemma 3 heißt es:…

Mathematik und ihre Geheimnisse

Auch wenn das ein wenig an Schleichwerbung grenzt (ich versichere, ich bekomme keine Provision) möchte ich hier mal auf die Kurzfilmreihe “Mathematik und ihre Geheimnisse” mit den sieben Kurzfilmen – Die Geheimnisse der Fraktale (4:50 Min) – Die Geschichte der Zahl Pi (5:10 Min) – Geheimnisse des Pascalschen Dreiecks (4:00 Min) – Geheimnisse der Topologie…

Really big numbers

Wenn jemand noch ein Buch für den nächsten Kindergeburtstag braucht – die AMS wird (am 12.5.) ihr erstes Kinderbuch herausbringen, “Really big numbers” von Richard Schwartz. (Dessen zweites Kinderbuch nach “You can count on monsters”. Von seinen anderen Büchern zählt zwar “Mostly surfaces” noch als populärwissenschaftlich, aber wohl kaum als Kinderbuch :-), ist dafür aber…

Verschlüsselte Botschaften?

Für verschlüsselte Botschaften ist ja hier bei den scienceblogs eigentlich der Nachbarblog Klausis Krypto-Kolumne zuständig. Aber jetzt habe ich auch mal eine (oder mehrere), und die dürften ziemlich schwer zu knacken sein. Hier in Seoul finden im “Kulturbahnhof”, dem alten (aus dem 20. Jahrhundert stammenden und inzwischen nicht mehr genutzten) Bahnhofsgebäude regelmäßig Ausstellungen junger Nachwuchskünstler…

Mehralsmathematische Musik

Alben mit “Mathematik” im Titel gibt es immer wieder mal (etwa Racine carrée oder Die Mathematik der Anna Depenbusch) und natürlich haben die dann außer dem Titel nie etwas mit Mathematik zu tun. Die südafrikanische Band Protoculture macht es nun umgekehrt und nennt ihr Album explizit: “Music is more than mathematics”: Aus der Beschreibung bei…