“Ein geheimer Algorithmus entscheidet, wer in Amerika sterben wird” kritisiert Cathy O’Neill auf Bloomberg Opinion. O’Neill hatte 2016 in ihrem Buch “Weapons of Math Destruction” auf die Gefahren hingewiesen, die durch blindes Vertrauen in die Algorithmen von Big Data entstehen können. Im gestrigen Artikel kritisiert sie den Gouverneur von Arizona, der auf Basis eines nicht-öffentlichen…

Das Dresdner Ordnungsamt hat der islam- und ausländerfeindlichen Pegida-Bewegung mitten in der Corona-Krise eine Kundgebung genehmigt, diese soll heute Abend auf dem Dresdner Neumarkt stattfinden. Wäre ja auch schade gewesen, wenn gerade an diesem historischen Geburtstag nicht demonstriert werden dürfte. Was die patriotischen Europäer offenbar nicht durchschaut haben: Genehmigungen wie diese sind nur der neueste…

Unsere Mathe-Verachtung ist tödlich titelt die taz und nutzt die Corona-Krise für einen leidenschaftlichen Befreiungsschlag im Kampf der Naturwissenschaftler gegen die Bildungsbürger. Die Christian Drostens der Republik sind gerade gefragt, ihre wissenschaftlichen Ratschläge begehrt. Die Öffentlichkeit hängt an ihren Lippen, weil sie erklären, wie das so funktioniert mit den Viren und wie schnell sich Covid-19…

In Bayern finden in zwei Wochen Kommunalwahlen statt. Für den Wahlkampf hat sich die Augsburger AfD heute den strategisch günstigsten Platz am Königsplatz gesichert: wegen des Bundesligaspiels kommen am Samstagnachmittag Tausende Fußballfans dort vorbei, um vom Königsplatz mit der Tram zur WWK-Arena zu fahren. Anscheinend gibt es eine Regel, dass Gegendemonstranten einen Mindestabstand zum Wahlkampfstand…

So lange MATHEMATISCH nicht zwingend die Stimmen einer Fraktion benötigt werden, ist es reine Vermutung. Mit dieser Begründung wurde im Wikipedia-Artikel zu Thomas Kemmerich der Hinweis entfernt, er sei mit den Stimmen der AfD ins Amt gewählt worden. Mathematisch und rein formal ist das natürlich korrekt. Trotzdem gibt es keinen vernünftigen Zweifel daran, dass es…

„Die EU verliert Greenwich, den Mittelpunkt der Erde“ so das heute-Journal in seinem Farewell für die Briten. Als Mathematiker möchte ich dazu sagen, dass die Sphäre ein symmetrischer Raum ist: man kann sie an jedem Punkt spiegeln; jeder Punkt ist ein Mittelpunkt. (Und wenn man die Abplattung der Pole berücksichtigt, müssen die Mittelpunkte auf dem…

Wikipedia hat inzwischen jedes gedruckte Lexikon weit abgehängt, trotz oder wohl eher wegen ihrer unprofessionellen und selbstregulierenden Arbeitsweise. Bis auf die Betreiber der Server und die Techniker arbeiten alle Beteiligten unentgeltlich und überwiegend anonym. Trotzdem werden Wikipedia-Leser regelmäßig um die Weihnachtszeit mit Spendenaufrufen belästigt. Jährlich nimmt die Wikimedia Foundation auf diese Weise einen zweistelligen Millionenbetrag…

Dieses Plakat zur bayrischen Kommunalwahl hängt seit heute an der Friedrich-Ebert-Straße: Ein schöner Slogan, selbst wenn er nicht ganz dazu paßt, dass die unter dem Slogan „Grün und Wild“ antretende OB-Kandidatin in ihrer Wahlwerbung bei jeder Gelegenheit betont, „in Augsburg geboren und aufgewachsen“ zu sein. Nähere Informationen zu den Wahlkampfplakaten habe ich im Netz noch…

Eine kleine Sensation verkündet das FIZ Karlsruhe in einer Pressemitteilung vom 16.12.: das Zentralblatt für Mathematik – neben den Mathematical Reviews eine der beiden großen Datenbanken für Referate praktisch aller in mathematischen Fachzeitschriften veröffentlichten Arbeiten – wird ab 2021 Open Access, also frei zugänglich. (Bisher hatte man Abonnementpreise in einer Höhe, die praktisch nur für…

Abigail Thompson ist Professorin an der University of California, Spezialistin für Heegaard-Zerlegungen, und daneben Vizepräsidentin der American Mathematical Society. In den 90er Jahren hatte sie sich für eine bessere Lehrerausbildung engagiert, was ihr damals (wegen der damit verbundenen Kritik an der Situation öffentlicher Schulen) überraschende (und unerwünschte) Einladungen zu bildungspolitischen Veranstaltungen der Republikaner einbrachte. (Quelle)…