IMG_0542

Es wird ja gelegentlich mal behauptet, dass es in der Politik rationaler zuginge, wenn sie von Mathematikern oder Naturwissenschaftlern gemacht würde. Dass dem nicht so ist, bemüht sich seit einigen Monaten die AfD zu beweisen. Die hat nämlich seit der letzten Landtagswahl in ihrer Berliner Fraktion einen wirklich hochkarätigen theoretischen Physiker, der u.a. mal zwei…

IMG_0536

Der von den USA angestrebte Einreisebann wird natürlich auch auf Mathematiker-Webseiten leidenschaftlich diskutiert. Terence Tao, der wohl mit Abstand meistgelesene Mathematik-Blogger, beginnt seinen Artikel Open thread for mathematicians on the immigration executive order mit der folgenden Erklärung: The self-chosen remit of my blog is “Updates on my research and expository papers, discussion of open problems,…

Die Riemann-Vermutung besagt, dass alle Nullstellen der Zeta-Funktion auf der Achse liegen. Über einen Beweis der Riemann-Vermutung hatten wir hier zuletzt im November 2015 geschrieben. Der damalige Beweis war wohl doch nicht ganz korrekt, dafür gibt es jetzt einen neuen, auf der Theorie der alternativen Fakten aufbauenden: Die gesamte Arbeit liegt auf scribd. Grob gesagt…

IMG_0521

Donald Trumps Beraterin spricht von “alternativen Fakten” (gestern bzgl. Anzahl der Gäste bei der Inaugurationen ), er selbst “glaubt nicht” an den Klimawandel und renommiert aber mit Mathematik: Mir geht es wie Joseph, mir fällt eigentlich nichts ein, was man zum Thema noch schreiben könnte. Immerhin halbwegs zum Thema passend vielleicht dies: Die Neue Züricher…

sub-buzz-30762-1476370476-1

Da kokettieren angeblich Intellektuelle damit, in Mathematik oder Physik eine absolute Niete gewesen zu sein, man lacht herzhaft und macht sich abfällig über sogenannte Nerds lustig. Die Coolen waren im Geschichtskurs, die Außenseiter im Physik-Leistungskurs. schreibt FDP-Generalsekretärin Nicola Beer in einem Gastbeitrag auf Focus Online und beklagt sich über die Reaktionen auf die Ergebnisse der…

IMG_0445

Hochschul-Abschlüsse für Besserverdienende, ganz legal, gibt es auch an deutschen Hochschulen hier und da, man denke an die Europa-Universität Hogwarts an der Oder mit ihren Masterabschlüssen in Komplementärmedizin (Kostenpunkt 10.000 Euro) und ihren immerhin angedachten (wenn auch nie umgesetzten) Doktorarbeiten in Philosophie. Hier in Korea ist eine ähnliche Kontroverse vor einigen Monaten der (inzwischen fast…

IMG_0434

Im neuen SPIEGEL findet sich ein Interview mit Ursula von der Leyen: “Der Populismus ist unsere Chance”. Kurz vor Schluß kommt auch die Mathematik vor: SPIEGEL: Al­les, was Sie bis­her ge­sagt ha­ben, ist ex­trem ra­tio­nal. Sie adres­sie­ren al­lein den Ver­stand. Die Po­pu­lis­ten set­zen wo­an­ders an: Ihre Me­tho­de ist emo­tio­nal. Wie wol­len Sie die Men­schen er­rei­chen,…

IMG_0424

Zum morgen in Saarbrücken beginnenden Nationalen IT-Gipfel hat die Deutsche Mathematiker-Vereinigung eine Presseerklärung herausgegeben. Grob gesagt geht es darum, dass auch weiterhin theoretische Grundlagen und nicht nur der Umgang mit digitalen Medien gelehrt werden sollten. Die Erklärung im Wortlaut: Berlin, 15. November 2016. Der Vorstand der Deutschen Mathematiker-Vereinigung fasst seine Position zur „Bildungsoffensive zur digitalen…

IMG_0416

“Ich persönlich bin auch der Meinung, dass Algorithmen transparenter sein müssen, sodass interessierten Bürgern auch bewusst ist, was eigentlich mit ihrem Medienverhalten und dem anderer passiert” meint die Kanzlerin und “Die Kanzlerin meint sicher nicht, dass die Firmen ihre Geschäftsgeheimnisse offenlegen sollen. Aber wir brauchen mehr Informationen von Betreibern wie Facebook darüber, wie ihr Algorithmus…

IMG_0382

Bisher gewann nur einmal ein Mathematikbuch den American Book Award, Hofstadters Gödel, Escher, Bach 1980. Und seit 1987 (James Gleick: Chaos: Making a New Science) hatte es wohl kein einziges mehr auch nur in die Longlist geschafft. Immerhin das gelang dieses Jahr Cathy O’Neil mit Weapons of Math Destruction. (Man darf gespannt sein auf den…