Bisher bedeutet Open Access oft, dass nicht die Leser, sondern die Autoren (bzw. deren Institutionen oder Stipendiengeber) zahlen sollen. Das ist aus verschiedenen Gründen für die Mathematik kein gutes Modell. Anders macht es jetzt die neue Fachzeitschrift “Discrete Analysis”, die Artikel für 10 Dollar dem üblichen Peer-Review unterwerfen wird. (Die Zeitschrift wird sich Themen aus…

Boykottaufruf gegen Elsevier.

Das längste Tennis-Match der Geschichte fand diese Woche in Wimbledon statt – Isner-Mahut endete nach über 11 Stunden im 5.Satz mit 70:68.

Nachdem wir letzte Woche über mathematische Zeitschriften geschrieben hatten, stellen wir heute einige mathematische Blogs vor.