Hochschul-Abschlüsse für Besserverdienende, ganz legal, gibt es auch an deutschen Hochschulen hier und da, man denke an die Europa-Universität Hogwarts an der Oder mit ihren Masterabschlüssen in Komplementärmedizin (Kostenpunkt 10.000 Euro) und ihren immerhin angedachten (wenn auch nie umgesetzten) Doktorarbeiten in Philosophie. Hier in Korea ist eine ähnliche Kontroverse vor einigen Monaten der (inzwischen fast…

Der Economist hat den letzte Woche von Transparency International veröffentlichten Korruptionswahrnehmungsindex in einer Grafik gegen den von der UNDP ermittelten Human Development Index aufgetragen: