Barauflösungen, straffe Simplizes und Gruppenhomologie.

Mengen, Kategorien, Funktoren – zum formalen Aufbau der modernen Mathematik.