“M-M-M-Math: it won’t kill me”

The Hyperbolic Geometry Song.

Perelman’s Beweis der Poincaré-Vermutung.  Die meisten Mathe-Raps behandeln ja eher Mathematik auf Abitur-Niveau und keine aktuelle Forschung.

Paragraph 823 – eine gerappte Juravorlesung: “Geschützt ist selbst der Gewerbebetrieb, jedenfalls das, was von ihm übrigblieb.”

“… perfect squares, it ain’t pragmatic solve without the formula of quadratics …”

I will derive.

Keine Werbung für Texas Instruments: TI-45.

Professor Elvis Zap’s a cappella calculus rap.

Lose Yourself in the Digits, frei nach Eminem.

Zeig mir ‘nen Sinus.