2017 ist mal wieder picke-packe voll mit spannenden Vorträgen und Terminen: Ein paar Raumfahrtveranstaltungen im Raum Darmstadt habe ich mal zusammengestellt. Und London – das Science-Museum ist auch immer eine Reise wert. Bei unserer Science-Blogger-Tour zur Kosmonauten-Ausstellung im Februar haben wir (Fischblog, Leaving Orbit, einige andere Spacoholics und ich) uns jedenfalls bestens amüsiert.


jetzt gerade, London
Im Science-Museum ist die Soyuz TMA-19M-Kapsel, in der der britische ESA-Astronaut Tim Peake zur ISS geflogen war, angekommen. Sie wird dort künftig ausgestellt.
Mehr dazu:
science museum: Science Museum Group makes historic acquisition of Soyuz spacecraft used by Tim Peake”

Donnerstag, 02.02.2017, Darmstadt
Im ESOC stellt sich der neue ESA-Astronaut Matthias Maurer der Presse.
Die Pressekonferenz ist nicht öffentlich, allerdings dürfte es danach eine Vielzahl von spannenden Tweets, Blog-Beiträgen und Zeitungsartikeln geben
Die ESA-Astronauten schreiben natürlich auch selbst über ihre Aktivitäten und Eindrücke:
http://blogs.esa.int/astronauts/
Außerdem lohnt es sich, den Astronauten etwa über Twitter zu folgen.
Übrigens: Den News-Feed der ESA kann jedermann und jederfrau abonnieren.

Donnerstag, 09.02.2017, Heppenheim
Vortrag:  Die Zukunft der europäischen Raumfahrt
Prof. Dr. Johann-Dietrich Wörner
, Generaldirektor ESA, Paris
Beginn: 20:00
Öffentliche Veranstaltung, der Eintritt ist frei.
Achtung: Ort: Kurfürstensaal im Amtshof Heppenheim
Veranstaltung der Starkenburg-Sternwarte

Dienstag, 07.03.2017
Start von Sentinel 2B  in Französisch-Guayana
Bisher ist eine Presseveranstaltung geplant, mit Social Space. Es lohnt sich also, an dem Tag auch die Twitter- und Facebook-Kanäle zu beobachten.
Es ist keine öffentliche Veranstaltung. Ob es einen Livestream gibt weiß ich bis jetzt noch nicht.

Dienstag, 14.03.2017, Heppenheim
Vortrag: Das Satellitennavigationssystem Galileo
Robert Kaniuth, Galileo Control Center DLR Oberpfaffenhofen
Robert Kaniuth, Galileo Control Center DLR Oberpfaffenhofen,
Beginn: 20:00
Öffentliche Veranstaltung, der Eintritt ist frei.
Veranstaltung der Starkenburg-Sternwarte


Dienstag, 21.03.2017, Heppenheim
Vortrag: Was wir über die Entstehung des Lebens nicht wissen – ein kurzer Überblick
Lars Fischer, Wissenschaftsjournalist und Star-Science-Blogger, Heidelberg
Beginn: 20:00
Öffentliche Veranstaltung, der Eintritt ist frei.


Dienstag, 21.03.2017, Heppenheim
Vortrag: Avatars Welten – Was wissen wir über die Exoplaneten?
Dr. Thorsten Dambeck, Wissenschaftsjournalist, Weinheim
Beginn: 20:00
Öffentliche Veranstaltung, der Eintritt ist frei.
Veranstaltung der Starkenburg-Sternwarte

voraussichtlich 12. 05 bis 27. 08, Darmstadt
Ausstellung: Rosetta – Europas Kometenjäger
Hessisches Landesmuseum Darmstadt
Näheres ist noch nicht bekannt.

Freitag, 08.09.2017, Darmstadt
1967 bis 2016: 50 Jahre ESOC in Darmstadt
“In diesem Jahr feiert das ESA-Kontrollzentrum in Darmstadt einen runden Geburtstag. Dies feiern wir u.a. mit einem lang ersehnten „Tag der offenen Tür“ für alle Raumfahrtbegeisterten”. Bisher liegen keine weiteren Informationen vor.

Bitte informieren Sie sich noch einmal auf den Seiten der genannten Institutionen, ob es Änderungen gibt.