Der große braune Vogel guckt mich aus glänzenden Augen an, vorbei an seinem gewaltigen Schnabel. Der klobige Schnabel endet in einem großen Haken und wirkt durch das unbefiederte Gesicht des Vogels noch größer. Mit erwartungsvoll erhobenem Kopf, in gelassener Neugier, starrt er zurück. Das nackte Gesicht ist vom Kopfgefieder eingerahmt wie von einer Kapuze und…

Zurzeit hetze ich von Termin zu Termin um den Mond herum, habe spannende Aufträge zu Walen und Meeresschutz und beschäftige mich mit einem Dodo. Dazwischen komme ich leider kaum zum Bloggen. Im März stand ich für eine Terra X-Folge vor der Kamera: “Terra X: Der Mars – Rätselhafte Wüstenwelt” Im Zentrum der Folge steht Alexander…

Biologen haben in einer Koralle das Ei eines Cirrentragenden Oktopusses gefunden: Das Jungtier schlüpft vor ihren Augen, wird auf Video festgehalten und anschließend im Magnetresonanz-Tomographen (MRT) auch innerlich untersucht. Ein bislang einzigartiger Einblick in die frühe Entwicklung eines Dumbo-Kraken-„Babys“. Cirrentragende Oktopusse sind Geschöpfe der Tiefsee. Dort schweben sie im freien Wasser oder hocken auf dem…

Grindwale sind bis über fünf Meter große Delphine mit stark vorgewölbter Stirn und kurzem Schnabel. Sie kommen in zwei Arten vor: Langflossen-Grindwale (Globicephala melas) leben in eher kühleren Gewässern, während Indische Kurzflossen-Grindwale (Globicephala macrorhynchus) in tropischen und subtropischen Meeren leben. Ihren englischen Namen Pilotwal haben sie bekommen, weil sie oft Schiffe begleiten, der deutsche Name…