Buckelwale (Megaptera novaeangliae) sind 40-Tonner und selbst unter Walen  Schwergewichte. Ein 40-Tonner mit bis zu 18 Metern Körperlänge hat im Meer nicht allzu viele Feinde. Vor allem, wenn er gern gemeinsam mit anderen Meeresriesen schwimmt, Buckelwale sind nämlich meist in kleinen Gruppen unterwegs. Allerdings fangen auch Riesen klein an: Die Kälber sind bei ihrer Geburt…

„Was macht eigentlich ein Buckelwal, wenn er einen Menschen in die Kehle bekommt? Muss ihm dann jemand auf den Rücken klopfen? Das größte Problem für den Menschen ist wahrscheinlich die beschädigte Ausrüstung.“ fragte JW am 23. Januar 2017 in einem Kommentar auf den Beitrag „Die Fischdiebe – von Schwertwalen und Buckelwalen im Andfjord (Vesteralen, Nord-Norwegen)“.…

Orcas (Orcinus orca) sind die Top-Prädatoren der Meere. Sie sind die größten aller Delphine, ihrer Kombination aus Gebiß und Intelligenz kann sich kein anderes Meerestier widersetzen. Neben ihren körperlichen Eigenschaften ist es ihr Agieren in Gruppen, das sie zu so erfolgreichen Jägern macht. Wo diese Zahnwale mit ihrem markanten schwarz-weißen Muster auftauchen oder auch nur…

Schwertwale (Orcinus orca) tragen ein auffallendes Muster in Schwarz und Weiß mit einem so hohen Wiedererkennungswert wie die Streifen auf dem Fell des Zebras. Die gesamte Oberseite von der Schnauze über die Brustflossen und die Flanken bis zur Fluke ist nachtschwarz, bis auf den hellgrauen Sattelfleck hinter der Fluke. Die Kopfunterseite ist weiß, dann läuft…

Lieber als Leute fressen Haie Robben. Die sind fleischiger, fetter und tragen keine unverdaulichen Textilien. Im Mageninhalt eines Großen Weißen Hais, der 2014 an der südafrikanischen Küste äußerlich unverletzt strandete und verstarb waren sechs (!) erst leicht angedaute Seebären. Für Michelle Wcisel, Expertin für Verhalten von Prädatoren, und ihre Kollegen vom Dyer Island Conservation Trust…

Walforscher (Cetologen), die das Verhalten lebender Wale im Freiland untersuchen, müssen möglichst viele Tiere individuell erkennen können. Nur so können sie Daten erheben, welcher Wal was und mit welchem anderen Wal so treibt. Die Basis für solche Walbeobachtung ist ein Katalog mit Photos der Individuen – der Photo-ID-Katalog. Aber wie funktioniert das eigentlich genau? Die…

„The Least Majestic Whales of the World“ steht unter einem Cartoon mit vier Walen: Blainville-Schnabelwal, Langflossen-Grindwal, Layard-Schnabelwal und Ganges-Flußdelphin. Schon eine schräge Versammlung, mit Beulen an Stirn oder restlichem Körper und verwegenen Hauern in den Kiefern. Eine besonders anmutige Verbeugung vor den Waltieren, anlässlich des Welt-Wal-Tags. Der Cartoon stammt von “bird and moon science and…

Was tun Pinguine so den ganzen Tag? Britische Forscher haben ein Jahr im Leben eines Pinguins in einem Kürzest-Video zusammengefasst. Kurz gesagt: Mal sitzen sie in der Kolonie. Das sind sie weg. Dann sind sie wieder da. Und die Küken sind erst süß, später recht adipös. An Land scheinen die Pinguine nicht sooo viel zu…

Die kleine Gruppe von Resident Orcas der Britischen Gewässer ist durch Lulus Tod auf 8 Tiere geschrumpft. Die Tiere werden seit den 80-er Jahren erforscht und sind den Wissenschaftlern gut bekannt:Sie leben überwiegend in Schottischen Gewässern und ziehen bis vor die Irische Küste. Eines der Männchen, „John Coe“, hat eine stark beschädigte Fluke: Ein großer…

Am 03.01.2016 ist einer der letzten 9 Orcas aus schottischen Gewässern auf der Hebriden-Insel Tiree gestorben. Nach Angaben des Hebridean Whale and Dolphin Trust lag der W tot am felsigen Strand. Der Orca-Experte Dr. Andy Foothill hatte das 6,2 Meter lange Weibchen identifiziert. Die schwarzen Flecken um das Auge und der „Sattelfleck“ auf dem Rücken…