„The Ocean-Cleanup“ ist das ambitionierte Projekt des jungen Niederländers Boyan Slat, der im großen Stil Plastik-Müll aus den Meeren entfernen will. Er hat eine Art riesigen Müllrechen konstruiert, der an der Meeresoberfläche treibenden Plastikmüll einsammeln soll. Durch die geniale Vermarktung hat der Umweltaktivist, Erfinder und CEO Slat die finanziellen Mittel zur Realisierung seiner Erfindung gesammelt…

Wo kommen eigentlich die kleinen Kraken und Kalmare her? Dafür braucht es zunächst Mama- und Papa-Kopffüsser und eine mehr oder weniger innige Umarmung, gern mit Lichtershow und Ballett, mitunter mit Balgerei, manchmal sogar rüpelhaft. Mama Krake bewahrt die Spermien in ihrem Körperinnern auf und befruchtet, wenn sie soweit ist, ihre Eier damit (innere Befruchtung). Mama…

Manchmal werde ich gefragt, wo denn meine nächsten Vorträge stattfinden. Hier kommt also ein erster Überblick über meine Jahresplanung 2019. Die Angaben zu den Eintrittspreisen sind ohne Gewähr, Uhrzeiten werden noch ergänzt. 09.04.2019: Starkenburg-Sternwarte in Heppenheim (Eintritt frei) 20:00 Uhr – B. Wurche: „Ichthyosaurier – die „Delphine“ des Erdmittelalters“ Die Starkenburg-Sternwarte hat immer ein ausgezeichnetes…

Eine neongrüne Seeanemone  verschlingt eine große Beute: Ein Kormoranküken! Der Kopf des noch federlosen kleinen Kormorans (Phalacrocorax sp.) ist bereits in der Mundöffnung des Polypen verschwunden, die noch ungefiederten Flügelstummel ragen zu den Seiten. Der ungefiederte Bürzel stakt nach oben, die großen Füße mit den Schwimmhäuten ragen als verkrümmte Paddel zur Seite. Das Küken war…

Die japanische Regierung will 2019 aus der Internationalen Walfangkommission (IWC) austreten: “From July 2019, after the withdrawal comes into effect on June 30, Japan will conduct commercial whaling within Japan’s territorial sea and its exclusive economic zone, and will cease the take of whales in the Antarctic Ocean/the Southern Hemisphere,” wird Chief Cabinet Secretary Yoshihide…

Ein ungewöhnlicher Strandfund ist am Silverstermorgen an den Sylter Strand gespült worden: Ein Mondfisch (Mola mola). Der 50 Zentimeter kleine Fisch – ausgewachsene Exemplare weden bis zu 3 Meter groß – ist ein Irrgats aus wärmeren Gewässern und in deutschen Gewässern wirklich sehr selten. “Am Silverstermorgen fand Jens Weinert aus Hörnum bei seinem Strandspaziergang auf…

Dieser Beitrag ist Teil 3 von Klimawandel in der Arktis und basiert ebenfalls auf der  Präsentation „Weitsicht Special: Welche Zukunft hat die Arktis?“ Dort hatten vier langjährige Arktisreisende – der Photograph und Tourguide Norbert Rosing, der Ethnologe, Journalist, Photograph und Arktis-Reisende Bernd Römmelt, die erfahrene Ethnologin Jana Steingässer sowie die Meeresbiologin und Arktis-Tourguide Julia Hager…

Abgemagerte Eisbären werden, getrieben vom Hunger, zu Kannibalen. Die Routen der Dolganen und ihrer Rentierherden auf der sibirischen Halbinsel Taimyr werden durch Ölpipelines zerteilt, arktische Seen verschwinden unter schillernden Ölschlieren. An entlegenen Stränden menschenleerer Gegenden der Arktis liegt Wohlstandsmüll, Fischereigeschirre und Plastikbänder erwürgen Meerestiere und Seevögel. Angetauter Schnee lässt in der arktischen Tundra ganze Rentierherden…

Hier kommt Teil 2 meines Vortragsangebots: Astrobiologie und Zukunftsthemen, Wissenschaftsgeschichte, Science und Fiction. Und: Wale und SETI bzw. Science Fiction (hier geht es zu Teil 1: Wale, Seekühe, Saurier und Astrobiologie. Und me( e )hr (Teil 1). Exobiologie: Gibt es außerirdisches Leben? Die Exobiologie ist eine junge Wissenschaft, die interdisziplinär arbeitet und so unterschiedliche Disziplinen…

Meertext ist nicht nur ein Science-Blog, sondern ein Textbüro für geschrieben und gesprochene Texte. Dazu gehört auch ein umfangreiches Vortragsprogramm oder die Teilnahme an Podiumsdiskussion als Expertin für Wale und andere Meeresthemen oder Astrobiologie. Bei mir beginnt nun die Planung für 2019, wann ich wo welche Vorträge halte. Als Referentin werde ich gebucht für Veranstaltungen…