Auch wenn ich nur mal kurz vor Weihnachten wieder physisch in Jülich gewesen bin um die Kollegen zu besuchen, so informieren diese mich doch weiter tapfer über den Fortschritt unseres HBS-Projektes und von Zeit zu Zeit kann ich mich sogar etwas sinnvoll einbringen. Im Allgemeinen nimmt unser Projekt eine “kleine handliche Neutronenquelle” zu entwickeln weiter…

Kleines Statusupdate, welches verkündet … nichts wirklich Neues. Ich befinde mich weiterhin auf dem Weg der Besserung, auch wenn ich stark das Gefühl habe, dass sich nicht viel ändert. Naja, zumindest nicht von Tag zu Tag. Ich bin weiterhin innerhalb der 100-Tage-Grenze nach der Transplantation, was effektiv bedeutet, dass ich weiterhin die volle Dosis Medikamente…