Durch Partikelstrahlung (Protonen, Neutronen etc. pp.) oder sehr hoch energetische EM-Strahlung kann ein nicht radioaktiver Stoff aktiviert und dadurch zu einem radioaktiven Stoff werden. Das geht manchmal mit einer Transmutation einher – also dass ein Element auch tatsächlich in ein anderes umgewandelt wird – aber oft bleibt das Element das gleiche und wandelt sich nur…

Jede Messung ionisierender Strahlung hat einen gewissen Untergrund. Das sind alle Zählereignisse, die von unserem Detektor registriert werden, aber nicht wirklich von der Probe kommen, die wir messen wollen. Sie setzen sich zusammen aus elektrischem Rauschen, das ein Signal auslöst, obwohl keine Strahlung auf den Detektor getroffen ist und ionisierender Strahlung, die nicht von dem…

Streng genommen ist ein Geigerzähler eine mit Gas gefüllte Kammer, an der eine Hochspannung angelegt wird und die dann unter bestimmten Bedingungen (z.B. wenn das Gas von ionisierender Strahlung getroffen wird) ein bestimmtes Signal abgibt, welches registriert und ausgewertet werden kann. Darüber hinaus gibt es noch eine ganze Menge anderer Detektoren um Strahlung zu messen,…

Kürzlich habe ich endlich mal ein paar Sachen zu Detektoren geschrieben, so dass es sich lohnt diese hier zusammen zu fassen. Also viel Spaß beim durchklicken. Detektoren I – Wie messe ich Strahlung Detektoren II – Strahlung messen? Gibts da nicht ne Handy App für? Detektoren III – Strahlungsmesser für den Hausgebrauch (Testbericht Smart Geiger…

Eine Faustregel im Strahlenschutz ist “Wir warten einfach 10 Halbwertzeiten und dann ist die Radioaktivität abgeklungen.” Das ist natürlich eine grobe Vereinfachung (wie jede Faustregel), hat aber durchaus seine Daseinsberechtigung und hilft immer als erste Abschätzung sehr gut mit aktiviertem Material umzugehen. Die Idee dahinter ist natürlich, dass die Aktivität nach einer Halbwertszeit auf die…

Wenn ich über die Moderation von Neutronen (hauptsächlich Abbremsen durch Streuung) und Absorption an Kernen (z.B. Neutroneneinfang) schreibe, wird oft bemängelt, dass ich Elemente und chemische Verbindungen in einen Topf werfen. Zum Beispiel sprach ich über Li (das Metall in Reinform, recht reaktiv und schwer zu kontrollieren) und LiF (ein Salz mit hohem Schmelzpunkt und…

Nachdem ich hier angefangen hatte, sind mir in eigenen Artikeln oder in Kommentaren von Lesern immer mal wieder Dinge aufgefallen, die ich “mal kurz und knapp” erklären wollte. Dafür habe ich dann meist einen separaten Artikel geschrieben, der aber nur einen kleinen Absatz umfasst und nicht wirklich in die Tiefe geht. Für diese “Kurz notiert:”-Reihe…

Google sammelt nicht nur meine geheimen Sexfantasien und Einkaufsgeschenke in Onlineshops, sondern teilt mir auch mit, aufgrund welcher Suchbegriffe Leute auf meine Artikel hier bei Scienceblogs gebracht werden. Manchmal sind es nur einfache Suchbegriffe wie “Bananaphone”, aber manchmal sind es auch richtige Fragen, die ich hier in einer Art FAQ sammeln und einfach beantworten will:…