Heute habe ich gleich zwei Musikvideos zum Thema Chemie.

Zunächst mal Oldie but Goldie.

Man muss alleine die Leistung bewundern, die damals bekannten chemischen Elemente in einen Song zu packen und sich nicht ein einziges Mal zu versprechen. Wie lang Tom Lehrer wohl daran geübt hat?

Für alle Chemiker, die noch im Labor ausharren, weil wieder irgendetwas nicht so läuft, wie es laufen sollte: Hier ist das richtige Lied für Euch. The “Sound of Stirring” zu Simon and Garfunkels “Sound of Silence”. Ich kann das Video leider nicht einbetten. Ihr müsst schon diesem Link folgen: Sound of Stirring – Chemistry Songs.

Der Text steht links neben dem Video. Hier mal die erste Strophe:
Hello test tube my old friend,
I’ve come to work with you again
Upon a straight alkane I was keeping
I tried to turn it into a diene
But the two reactants
That I used were oh so wrong
Spent all day long
With just the sound… of stirring

Das Lied steht auf einer Webseite mit einer ganzen Reihe von Chemiesongs.

Viel Spaß damit und Schönes Wochenende.

via Dynamics of Cats

Kommentare (2)

  1. #1 Boson
    Mai 21, 2009

    Ha! Danke für diese Seite Ludmila. 😉

  2. #2 Kopp
    April 26, 2011

    Sehr schön ist auch der “Elements Song” von Lehrer.

    Wenn Euch Tom Lehrer gefällt, schaut gerne mal im Kreislerforum vorbei:
    http://www.georgkreisler.net
    Dort gibt es eine eigene Sparte zu Tom Lehrer und der Lehrer- Kreisler- Plagiatsdebatte.
    Hmm, na ja, ich lass den Link jetzt mal stehen auch wenn das Ganze wegen der Vorwürfe, dass Kreisler Tom Lehrer plagiert haben soll, doch ein Geschmäckle hat.