Mal wieder was zum Basteln für kleine und große Kinder.

Diesmal ist es der kleine isländische Vulkan mit dem zweifelhaften Ruhm, den man in Pappe verewigen und bei sich zu Hause oder im Klassenzimmer aufstellen kann:

i-12fc90e8a18830d62420c284eada5fa8-Vulkan_3D_complete_model.jpg

Eyjafjallajökull in 3D.

Hier geht es zum Bastelbogen.

Via Volcanism Blog

Kommentare (15)

  1. #1 diapir
    Mai 1, 2010

    Die Aschewolke hätte ruhig ein bischen größer sein können. Und ein Flugzeug hätte das Szenario etwas aufgepeppt…. 😉
    Nein, im Ernst: Tolle Sache das. Vielen Dank!

  2. #2 Anhaltiner
    Mai 1, 2010

    Gibt bestimmt irgendwo Flugzeug-Aufkleber (für die Kreativen) 😉

  3. #3 schlappohr
    Mai 1, 2010

    Wenn das mal keinen Ärger gibt… Anleitungen zum Vulkanbau ins Netz stellen 🙂

  4. #4 diapir
    Mai 1, 2010

    Auf Island soll es ja schon die ersten Vulkanbastelcamps geben und man diskutiert, ob der Besuch strafbar sein sollte.

  5. #5 BreitSide
    Mai 1, 2010

    Haben die auch schon Bekennervideos ins Netz gestellt?

  6. #6 BreitSide
    Mai 1, 2010

    Wäre das nicht was für Dicki? http://de.wikipedia.org/wiki/Weihnachten_bei_Hoppenstedts Hape Kerkeling hätte übrigens Dicki sein sollen. Hat wohl nach der Kernschmelze gemeint “Ich bin dann mal weg!”…

    “Mein Enkelkind hat alles, was es braucht!”

  7. #7 BreitSide
    Mai 1, 2010

    In manchem US-Krime (oder auch in Bildungssendungen wie den Simpsons) sieht man immer wieder, wie Kinder für ihr “Schulprojekt” einen wirklich speienden Vulkan basteln können/sollen/dürfen.

    Hab die Ingredienzien leider vergessen. Das macht natürlich noch viel mehr Spaß als ein Pappkamerad. Und sehr viel mehr Arbeit für Mutti und Vati beim Wiederherstellen der ursprünglichen Wohnsituation (Strg+z)…

  8. #8 Ludmila
    Mai 1, 2010

    Vulkane zum Selberbasteln, die auch “Lava” spucken

  9. #9 diapir
    Mai 1, 2010

    Die größte Gefahr soll wohl von zum Vulkanismus konvertierten ausgehen und den sogenannten Hot Sleepers…. Auch bekannt als die Eifel-Gruppe.

  10. #10 BreitSide
    Mai 2, 2010

    “zum Vulkanismus konvertierte”

    Faszinierend!

    (Augenbrauehochzieh)

  11. #11 BreitSide
    Mai 2, 2010

    Ludmila·
    01.05.10 · 16:19 Uhr

    Vulkane zum Selberbasteln, die auch “Lava” spucken

    Danke, sehr schön!

    Das verlinkte Video zeigt ja die ganz harmlose Version. Die daneben Gezeigten scheinen etwas brisanter zu sein…

  12. #12 Wm
    Mai 4, 2010

    Die Webmaus dankt der Bloginhaberin für den exzellenten Tipp für verregnete Wochenenden.

    MFG
    Wm

  13. #13 hajo
    Mai 21, 2010

    .. und da beklagst Du Dich wenig später, dass Ihr Wissenschaftler nicht zur Kommunikation mit Nicht-Wissenschaftlern in der Lage seid 😉
    geht doch!!!

  14. #14 Mann im Mond
    Mai 30, 2010

    So ganz unter uns, manche Marketingstrategen sollen bereits auf die Idee gekommen sein, hier ein neues Bastelmagazin auf den Markt zu bringen. Und in jedem Teil ist ein neues kleines Stück zum Gesamtvulkan enthalten 😉

  15. #15 Nina
    Oktober 25, 2011

    Wunderschön! Habe es sofort nachgebastelt. Doch bei mir sieht es nicht ganz so toll aus 🙁