HAT-P-11b

Die heutige Nature wartet mit einer wichtigen Meldung für die Exoplaneten-Atmosphären-Forscher auf: Ja, es ist möglich nicht nur bei Jupiter-Gasriesen, sondern auch bei kleineren-  etwa Neptun-großen – Planeten in die Atmosphäre reinzuschauen… wenn mensch denn alles richtig macht. Jonathan Fraine und co haben jedenfalls sehr viel richtig gemacht, um tatsächlich etwas von der Atmosphäre des…

Im Moment geistert diese Meldung über eine mysteriös auf- und wieder abgetauchte ‘Insel’ auf dem Titan durch die Medien. Soweit ich das sehen kann, ist es aber keine Insel die da auf- und abgetaucht ist, sondern ein Zeichen des nahenden Frühlings auf der Titan-Nordhalbkugel in den Radaraufnahmen von Cassini. Es handelt sich auch sicherlich nicht…

Diese nette kleine Benimmregel wurde uns von Cacher-Kollegen zugesandt und wollte ich gerne mit Euch – rechtzeitig vor der Bescherung – teilen 1. Die Koordinaten der Geschenke werden nicht auf GC.com veröffentlicht. Geschenke befinden sich ganz einfach unterm Baum. 2. Der Baum hat keine Reflektoren. Man findet ihn auch ohne Taschenlampe – es ist fast…

geocache_space

Ja, mich hat es auch erwischt 😉 Auch ich bin unter die Geocacher gegangen und von daher freut mich das folgende Event als Weltraum- und Geocaching-Afficionada gleich doppelt: Am 7.November um 5:08 mitteleuropäischer Zeit wird der geocachende Astronaut Rick Mastracchio zur ISS aufbrechen – und dabei einen so genannten Trackable mitnehmen. Ein TB ist eine…

NASA: Kepler (künstlerische Darstellung)

Die Raumsonde Kepler hat ein großes Problem: Sie hat nur noch zwei “reaction wheels”. Aber wofür sind diese jetzt gut? Teleskope im Weltall haben den großen Vorteil, dass sie sich nicht mit Störungen der Atmosphäre herumärgern müssen bzw. sie können das ganze Spektrum der Sterne sehen und nicht nur das Licht, das von der Atmosphäre…

MIT/TESS-Team: Der Planetenjäger der nächsten Generation. Geplanter Start: 2017

Es ist inzwischen offiziell: CoRoT ist tot und Kepler nicht mehr für die Planetendetektion zu gebrauchen. Ich gebe zu, zuerst überkam mich eine gewisse nostalgische Trauer. Ich war ja recht lange in der Planetendetektion. Diese Trauer ging aber schnell vorbei, weil es im Grunde bereits abzusehen war und ich persönlich mich umorientiert habe: Weg von…

2013-May-Kepler_timeline_full

Bild: NASA/Kepler Florian hat es bereits verkündet. Kepler ist ziemlich sicher ziemlich tot. Um CoRoT ist es seit November auch ziemlich still. Es wird zwar immer wieder betont, dass die Ingenieure nach einer Lösung suchen, aber eigentlich hab ich wenig Hoffnung. Kepler kann mit zwei Stabilisatoren leider nicht allzuviel machen. Das ist so, als ob…

Was passiert mit einem nassen Waschlappen in der Schwerelosigkeit? Und ja ich meine ein Stück Frottee mit dem mensch unter anderem putzen kann, nur damit keine Missverständnisse auftauchen 😉 Der kanadische Astronaut Chris Hadfield wringt in dem folgenden kleinen Video einen nassen Lappen aus. Was wiederum beweist, dass wirklich alles im All spannend ist. Die…

Du meine Güte, ich hab schon ewig kein Freitags-Wissenschaftsmusik-Video gepostet. Aber vor kurzem ist mir das folgende vor die Füße gelaufen und da kann ich einfach nicht widerstehen. Auch wenn da musikalisch anscheinend was an mir vorbeigelaufen ist. Egal. Jetzt müsste eigentlich das ESOC in Darmstadt, das Raumfahrt-Operationszentrum der ESA, mit einem eigenen Musik-Video nachziehen.…

AS14-77-10365_small

Als am 5. Januar 1971 zum dritten Mal Menschen auf dem Mond landeten, hatten die Astronauten Alan Shepard and Edgar Mitchell einen straffen Zeitplan abzuarbeiten. Sie verbrachten insgesamt kaum 9 1/2 Stunden bei Außeneinsätzen auf dem Mond, sammelten u.a. 40 kg Mondgestein ein und führten eine Reihe wissenschaftlicher Experimente durch. Umso erstaunlicher erscheint es da,…