Die gleichnamige BBC Reportage war schon Thema im Internet. Sie wurde im September in 3 Teilen ausgestrahlt und beschäftigt sich mit der Klimaänderung aus sozusagen sportlicher Sicht: Klimaforscher gegen Klimaskeptiker. Ich bin mir nicht sicher, ob das wirklich der Geschichte der Klimaforschung gerecht wird (da Klimaskeptiker, wie wir sie heute kennen, in Wissenschaftskreisen und ihren Diskussionen einfach nich existiert haben), aber es gibt ein paar nette Momente in der Dokumentation: Keeling, Vater und Sohn, beim CO2-Messen, Jim Hansen in der berühmten Senatsanhörung 1988, oder ein netter IR Kamera-Versuch zur CO2 Absorption.
All das schaut euch möglichst schnell an, da die BBC gerade dabei ist die frei-zirkulierenden Kopien einzukassieren (Youtube hatte heute, 30.10.08, schon nichts mehr auf dem Server):

Climate Wars – Teil I

Climate Wars – Teil II

Climate Wars – Teil III

Kommentare (12)

  1. #1 Christian
    September 30, 2008

    Hab nur kurz reingeschaut – sieht mir aber nach einer ganz interessanten Doku aus, daher erst mal vielen Dank für den guten Tip. Mittels eines kleinen Scripts auf http://www.keepvid.com kann man sich Filme bei googleVideo, youTube und Co übrigens in den Formaten flv oder mp4 herunterladen und kommt so der drohenden Löschung (in diesem Falle durch die BBC) zuvor.

  2. #2 Georg Hoffmann
    September 30, 2008

    @Christian
    Na das ist mal ein guter Tipp. Meine Tochter treibt wohl sowas aehnliches, da sie immer von den Youtube Videos die Musik runterzieht. Sie will mir nur nicht sagen wie genau. Wahrscheinlich illegal oder schlimmeres.
    Grusz Georg

  3. #3 student_b
    September 30, 2008

    Unter http://www.downloadhelper.net/ gibt’s ne Firefox Extension die das runterladen aller Art von embedded flash und ähnlichem ermöglicht.

    Keine Ahnung wie sicher die sind, aber funktionieren tut’s.

  4. #4 Ludmila
    September 30, 2008

    Warum sperrt sich die BBC denn gegen den freien Vertrieb? Ich dachte, die sind auch öffentlich-rechtlich. Oder bin ich jetzt zu naiv?

  5. #5 Christian
    September 30, 2008

    @Ludmilla: Auf die Frage antworte ich lieber nicht 🙂 Es gibt allerdings auch keine Webseite, wo ich mir die (mit meinen GEZ-Gebühren finanzierten) ARD- und ZDF-Produktionen herunterladen kann. Und auch TerraX und Co auf youTube einzustellen ist meines Wissens nach immer noch illegal. Das ist zwar nicht richtig, dafür aber leider bittere Realität…

  6. #6 Müller
    September 30, 2008

    “Meine Tochter treibt wohl sowas aehnliches, da sie immer von den Youtube Videos die Musik runterzieht. Sie will mir nur nicht sagen wie genau. Wahrscheinlich illegal oder schlimmeres.”

    Das scheint in der Familie zu ligen 😉

  7. #7 climatereview
    Oktober 5, 2008

    Also ich kann bei Google-Video ganz einfach unter der Video-Description auf “Video herunterladen iPod/PSP” klicken und die Datei als .mp4 mit 600kb/s downloaden. Dafür brauchts doch keine Downloadhelper oder sonstige Scripts.

    @Georg

    Bei mir führt der Link zu Episode 1 nur zu einem kleinen Thumbnail, die Episode existiert aber noch auf Google-Video, falls du den Link berichtigen willst..

  8. #8 Schmidt
    Oktober 6, 2008

    Sehr geehrter Herr Dr. Hofmann!

    Folgende Frage bitte:

    Widerspricht die Treibhaustheorie irgendeiner anderen Theorie?

    MfG

  9. #9 Georg Hoffmann
    Oktober 6, 2008

    @climatereview
    Danke fuer die Hinweise. Der Link ist auch korrigiert.

    @Schmidt
    Aehh, nein, nicht das ich wuesste. Denken sie an irgendetwas Konkretes. Ich glaube der Physiker Gerhard Gerlich behauptet immer, sie widerspraeche dem Zweiten Hauptsatz der Thermodynamik, aber das ist ein horrender Bloedsinn.
    Wie gesagt, an sich faellt mir nichts ein, was man ersthaft diskutieren koennte.

    Georg

  10. #10 Schmidt
    Oktober 6, 2008

    Danke! Nein nichts Konkretes. Was meint Hr. Dr. Gerlich da genau? In der Summe fließt netto Energie von der wärmeren Oberfläche zur kälteren Atmosphäre, das widerspricht dem 2. Hauptsatz der Thermodynamik doch nicht – oder wird es hier komplizierter?

    MfG

  11. #11 Georg Hoffmann
    Oktober 6, 2008

    @Schmidt
    “Was meint Hr. Dr. Gerlich da genau? In der Summe fließt netto Energie von der wärmeren Oberfläche zur kälteren Atmosphäre, das widerspricht dem 2. Hauptsatz der Thermodynamik doch nicht – oder wird es hier komplizierter?”
    Ich hab keine Ahnung, was er meint. Ich befuerchte, es ist nicht von dieser Welt.
    Hier einige Kommentare zu Gerlichs Widerlegung des Treibhauseffekts:

    http://www.realclimate.org/wiki/index.php?title=G._Gerlich_and_R._D._Tscheuschner
    Gruesze

  12. #12 Evil Dude
    Oktober 6, 2008

    Hier gibt es eine ausführliche Kommentierung der “Widerlegung” des Treibhauseffekts, auch noch eingearbeitet in die deutsche Fassung des Papers von Gerlich + Tscheuschner.

    http://www.ing-buero-ebel.de/Treib/Hauptseite.pdf

    Mit besonderem Dank an Jochen Ebel, der einem (mal wieder) die Arbeit abnimmt, alles selbst sauber herzuleiten und zu kommentieren! 🙂