Archives for Januar, 2009

Klaus tobt in Südfrankreich

Ich schreibe praktisch nichts zu irgendwelchen Wetterereignissen von der Sorte: Schnee in Teheran oder, wie vorgestern, also mitten im Winter, überraschende +5°C in unserer Grönlandstation Ivittuut. Nicht, dass es nicht manchmal nette Kuriosa gäbe (Kamele im Schnee, Robben beim Sonnen etc.) , die man posten könnte. Bild 1: In Frankreich läuft die Energieversorgung fast ausschliesslich…

Einer der treuesten klimaskeptischen Anhänger von Primaklima behauptete in einem seiner zahlreichen Beiträge folgendes: Vor allem dass 2008 global ein eher kaltes Jahr war, nach einer Periode sehr warmer Jahre, deutet auf den direkten und sehr schnellen Einfluss der Sonnenaktivität hin. Und wie wir eben gerade dieses Jahr sehen, vor allem AUCH GLOBAL. (gross geschrieben…

Kids und Guinea Pigs

Auch Wissenschaftler lieben ihre Kinder über alles. Wohl wahr. Kein Grund jedoch die lieben Kleinen nicht auch ein bisschen in die wissenschaftliche Produktion mit einzuschalten, und zwar als Versuchsratten. Siehe hier in der NY Times. Bild 1: Wenn der Papa Neurologe ist, sehen die Babybilder gleich viel lustiger aus. Ich habe auch schon überlegt, was…

Food Crisis

Sein wir ehrlich. Niemand wird in den Krieg ziehen oder emigrieren, weil die Biodiversität seines Landes durch global warming bedroht ist. Wahrscheinlich (aber das ist schon ein wenig unsicherer) wird auch niemand, zu solchen Verzweiflungstaten greifen, wenn ein Teil seiner Küstenstädte in den Fluten des steigenden Meeresspiegels untergeht. Aber wann könnte es bei den Menschen…