Archives for April, 2009

Der Winter 2008/09 war anscheinend der gefühlt kälteste seit die Spezies Homo ein Sensorium für Temperaturen entwickelt hat. So jedenfalls die üblichen Klimaskeptikergesänge: Es war im letzten Winter so kalt, dass die Vögel gefroren ins Wasser fielen, (falls sie denn überhaupt noch fliegen konnten vor lauter Verhungern), dass sich Extremkälte an Extremkälte reihte, die Kanäle…

Dauerthema im Internet, Nicht-Thema in der Wissenschaft? Die seit angeblich 1998 ein für alle mal zum Halten gekommene Erwärmung ist in der Tat kaum ein Thema auf internationalen Konferenzen und in wissenschaftlichen Veröffentlichungen. Die ach so häufig zu lesende angebliche Widerlegung (unter anderem hier von einem Klimawissenschaftler (?) der sicher darüber sehr unglücklichen University of…

Ich hatte meinen April-Scherz 2009 in den Kommentaren dort ja bereits als solchen geoutet. Nein, Claude Allegre wird nicht französischer Umweltminister und er wird auch nicht als solcher gehandelt. Es gibt auch keinen “Wandel” in der französischen Klimapolitik. Dieser Joke hatte jetzt ein Nachspiel, von dem ich mich nur langsam und mit Mühe erhole. Die…

Harald Lesch zum Kohlendioxid

So, bin wieder aus dem Urlaub zurück und gibt’s zuerstmal einen kleinen Appetizer. Heute abend im ZDF berichtet Abenteuer Forschung mit Harald Lesch zum Thema Treibhauseffekt und CO2. Beim Anklicken des Bildes kann man eine Vorschau anschauen. Wenn ich es schaffe, die Sendung von hier in Frankreich aus anzusehen, dann gibt es morgen eine kurze…

Die Gerüchte gingen bereits vorher hier in Frankreich herum und scheinen sich jetzt zu bestätigen. Claude Allegre, einst sozialistischer Forschungsminister und hard-boiled climate sceptic, ist auf den Weg zurück, diesmal in die konservative Regierung unter Francois Fillon. Allegre hat mehrere klimakritische Texte herausgegeben, die teilweise am Rande der Lächerlichkeit herschrammend ein Sammelsurium aus im Netz…