Archives for Juli, 2012

Der alte Dies und Das Thread ist wieder aufs Schönste gefüllt worden. Da schiebe ich noch rasch eine Urlaubsversion des Dies-Und-Das hinzu, in der man mal ganz entspannt im Urlaubsmodus den Klimawandel und den ganzen Rest diskutieren kann. Ich jedenfalls vollziehe in diesem Urlaub meinen persönlichen Klimawandel. Vielleicht habe ich ja die Musze ein paar…

Ein rundes Jubiläum für das vielleicht wichtigste und bekannteste Werk der Soziologie des Wissen. Vor genau 50 Jahren veröffentlichte der amerikanische Wissenschaftshistoriker Thomas S. Kuhn die “Struktur wissenschaftlicher Revolutionen”. Ich will mal versuchen die entscheidenden Gedanken dieser ungeheuer dichten und für ein Soziologiewerk wunderschön geschriebenen ca. 200 Seiten kurz und bündig so zusammenzufassen: Kuhn analysiert…

Florian wehrt sich ja mit Haut und HaarenZähnen und Klauen dagegen, dass das Wort “Gott” bei der populärwissenschaftlichen Bennenung des Higgs-Boson auftaucht. Ein sicher sehr wichtiger Kampf, denn er stellt messerscharf fest, dass da in Wirklichkeit in dem Boson gar nicht Gott drin ist! Haha, genau, da ist gar nicht Gott drin. Das Teilchen kommt…

Ich weiss, asbach-uralt. Ich kannte es wie immer noch nicht und wenn da nur ein Leser da draussen ist, dem diese kleine Übersetzungshilfe beisteht, um eine wissenschaftliche Akbeit wirklich zu verstehen, dann hat es sich doch gelohnt. Mein Favorit ist der Mr Blotz und die Mrs Adams. Eine kleine Übersetzungshilfe für wissenschaftliche Arbeiten.

Fragen an Manfred Mudelsee

Ich hoffe, das hier wird der Beginn einer kleinen Serie. Fragen an werte Kollegen, heute also Manfred Mudelsee. Mein letzter Beitrag hier auf Primaklima zur Interpretation eines im Review befindlichen Papers von Manfred, Jens Fohlmeister und Denis Scholz durch die beiden RWE Manager Vahrenholt und Lüning und zur darauffolgenden Reaktion von Manfred stellte den Kontakt…