Per aspera ad astra

Nicht jeder oder jede wird alles, was er oder sie sich mal so vorstellten und wünschten, im Leben erreichen. Ja genau genommen, ist das Scheitern auf unterschiedlichem Niveau eher die Regel als dessen Gegenteil. Darüberhinaus glaube ich mit der Psychologin Erica Reischer, wir sollten unseren Kindern nicht immer erzählen, dass sie wirklich alles werden und…

Kambrium

John Ruskin, der berühmte englische Kunsthistoriker des 19ten Jahrhunderts, war genau wie seine Zeitgenossen erschüttert von den sich zu dieser Zeit häufenden Erkenntnissen der Geologie. Charles Lyell und Georges Cuvier erforschten damals nicht nur irgendwelche seltsamen Knochen aus vergangenen Zeiten, sondern stellten die Bibel mit all ihren vermeintlich faktischen Aussagen auf den Prüfstand. Und so…

Sieht nur einfach aus, ist es aber nicht.

Mein Jüngster hat vor ca. 6 Monaten das Fahrradfahren erlernt. Das Tolle am Fahrradfahrenlernen ist dabei seine Nichtlinearität. Eine ganze Zeit passiert nichts, man fällt hin, hat keine Lust mehr, wird gegen seinen Willen vom Papa wieder draufgesetzt und dann, in genau einem entscheidenden Moment, kann man es und Papa muss sich die Tränen aus…

Kann denn etwas, daß so schön anzusehen ist, ein Problem sein?

Fracking und leider nicht irgendeine andere, gar regenerative Art an Energie zu gelangen, war DIE energietechnische Neuerung der 2000er. Die Pros und Cons sind allesamt recht umstritten und es gibt offensichtlich viele, die Fracking als die Lösung aller mittelfristigen Probleme des Okzidents sehen und andere als den Antichrist in Gasform. Fracking hat den Vorteil nicht…