againstelection

Eines der Stichwörter der letzten Tage und Wochen war ja die Behauptung, wir seien in eine postfaktische Phase der Geschichte eingetreten. Die Idee ist, dass so etwas wie Fakten eben aus einer anderen, früheren, irgendwie positivistischen Epoche stammen und schlicht nicht mehr zählen. Es ist sicher faszinierend und erstaunlich, wie einerseits  Wissenschaft und Technik den…