TeilII-Bild4

Im ersten Teil  der Besprechung von James Hansens letztem Paper ging es hauptsächlich um eine möglichst quantitative Einordnung der jetzigen anthropogenen Warmphase relativ zu vorherigen “natürlichen” Warmphasen, dem Holozänen Optimum (HO) und dem Eem. Hansen stellt fest, daß das aktuelle Temperaturniveau bereits knapp über dem Langzeitmittel des HO liegt, und wir somit nur noch ca.…

Hansen1

James Hansen, ehemaliger Direktor des Goddard Insitituts (GISS) in NY, hat sich zu seinem beruflichen Ruhestand ein passendes Hobby gesucht: Er macht einfach weiter wie zuvor, veröffentlicht also fleißig wie ein Hamster und stürzt sich noch heftiger als zuvor in seinen politischen Umwelt- respektive und besser gesagt Klimakampf. Der latente Antagonismus zwischen Umwelt- und Klimapolitik…