Politik

Category archives for Politik

    Deutschland ist ja bekanntlich das Land, in dem ehemalige Waffen SS Mitglieder dem Staate Israel Lektionen in Menschenrechten meinen geben zu müssen und, schlimmer noch, das die meisten auch irgendwie normal finden. “Das wird man doch nochmal sagen dürfen!” Wahrscheinlich war das selbst dem Grass ein wenig forsch und so packte er das…

Axel Was-gute-Klimaforschung-ist-bestimme-immer-noch-ich Bojanowski hat einen Artikel zum jüngst eschienenen Buch von Hans von Storch und Werner Krauss herausgegeben. Das Buch “die Klimafalle” selbst habe ich erst vorgestern bekommen und eine eigene Rezession Rezension wird bald folgen. Hier erstmal nur der Link zur Besprechung des Buches auf SPON und ein paar der schönsten Zitate: “Wissenschaft”, sagen…

Der letzte Dies und Das Thread ist wieder bei stolzen 631 Beiträgen angelangt.Gibt es also nun nichts mehr zu diskutieren? Weit gefehlt! Wie sieht es zB hiermit aus: Der Beitrag des Klimawandels zur Revolution in den arabischen Ländern. Genau. Nordafrika ist eine der Hauptweizenimporteure, der Ägypter isst fast nur Brot, Sandsturm versaut Weizenernte in China,…

Ich bin ein Arbeiterkind. Mein Vater war Feinblechner. Er fing mit 14 Jahren seine Lehre an und schnitt dort die ersten Jahre mit einer Metallzange Millimeterbleche. Tagein, Tagaus. Seine Hände waren wie Schraubstöcke. Noch sein letzter Händedruck auf seinem Todesbett (sagt man das noch?) war fester als alles was ich je im Leben hinkriegen werde.…

Wissenschaft spricht mit Gesellschaft, Gesellschaft gibt einen Scheiss drauf und steckt die Wissenschaftler ins Gefängnis. Super! In der Sowjetunion landeten unliebige Wissenschaftler schon mal in der Psychiatrie. In Italien, dessen Justizsystem es nicht schafft, den obersten Zuhälter der Nation für Sexparties mit mindestens einer Minderjährigen, von der er “glaubhaft” versicherte, es handele sich um die…

So, ich werde mal ganz vorsichtig versuchen mit der nagelneuen Blogg-Software meinen ersten Beitrag zu schreiben. Klimaexperte Fritz Vahrenholt trat bei der SWISSECS gegen den blutigen Klimaamateur Thomas Stocker an. Man mag sicher denken, dass der Thomas Stocker hier sehr ruhig und neutral auftritt, allerdings muss man das mit den Normen und üblichen Verhaltensweisen seiner…

Ich war am Wochenende in meiner Heimat: Bochum, westfälisches Ruhrgebiet (ein kleiner Werbedschingel: recht gute Uni, deutlich grüner als man denkt, ein Chemienobelpreisträger [wer kennt ihn, ohne zu googeln? War auf meinem Gymnasium], ein gutes Schauspielhaus, und eine Architektur, die immer wieder in einem den Wunsch aufkommen lässt, alles nochmal von vorne anzufangen). Wie sicher…

Rick Santorum hat sich aus dem Vorwahlkampf der Repubikaner verabschiedet und, was bleibt, ist der Eindruck, dass er Mitt Romney dazu gebracht, einiges krudes Zeug zu sagen, von dem man sowohl hoffen kann, als auch den Eindruck hat, dass er das so eigentlich nicht sagen wollte. Kurz, er ist wesentlich dafür verantwortlich, die Republikaner nach…

Ich wurde nett per Mail gebeten für die folgende Umfrage der Uni Hamburg ein wenig Werbung zu machen. Die Umfrage wird von Prof. Dr. Mike Schäfer und Dr. Monika Taddicken, beide am Institut für Journalistik und Kommunikationswissenschaft der Uni Hamburg, ausgewertet. Na, und dann tue ich das natürlich auch und mache Werbung. Der folgende Text…

Der Beitrag der drei französischen Academie Mitglieder, Balibar, Bréchet, Brézin, hat hier auf Primaklima ein heftige Diskussion ausgelöst. Bald 500 Kommentare zeugen davon. Es geht dabei nicht mehr nur um die Wissenschaft, es geht um solche Fragen wie Verantwortung für zukünftige Generationen, um immer auch subjektive Sicherheitsbedürfnisse, um Vertrauen in Wissenschaft. Kurz, die Kernkraftdiskussion ist…