Umwelt

Category archives for Umwelt

Die Ursachen anthropogener CO2 Emissionen lassen sich herunterbrechen auf das Produkt aus ökonomischen Wachstum, Energieverbrauch pro Wachstumseinheit und emittiertem CO2 pro Energieeinheit. Wer etwas an den menschgemachten Emissionen ändern will hat also grundsätzlich drei mögliche Ansätze. Entweder er setzt auf weniger Wachstum oder aber er will bei gleichem Wachstum weniger Energie verbrauchen (Energieeffizienz) oder er…

Der  SPM (Summary for Policy Maker) des neuen IPCC Report ist raus. Ich kann nicht so recht ueberraschendes entdecken, Es wird wärmer und es sind die Treibhausgase: Aha. Hier ist der Link zum SPM. Hier geht es zum Live Stream (Freitag morgen, 27.9). Es redet gerade Thomas Stocker von der Uni Bern. Eine chinesische Übersetzung…

So, ich werde mal ganz vorsichtig versuchen mit der nagelneuen Blogg-Software meinen ersten Beitrag zu schreiben. Klimaexperte Fritz Vahrenholt trat bei der SWISSECS gegen den blutigen Klimaamateur Thomas Stocker an. Man mag sicher denken, dass der Thomas Stocker hier sehr ruhig und neutral auftritt, allerdings muss man das mit den Normen und üblichen Verhaltensweisen seiner…

Nach der Atomkatastrophe von Fukushima ist in Deutschland ein rascher Ausstieg aus der Kernenergie beschlossen worden. Von einigen, sogar sehr um Umwelt und Klima besorgten Journalisten aus dem Ausland wurde dies stark kritisiert, während die Entscheidung in Deutschland allgemein sehr positiv aufgenommen wurde (über 80% Zustimmung nach den letzten Umfragen). Die in diesem Zusammenhang einberufene…

Die drei renomierten französischen Physiker, Sébastien Balibar, Yves Bréchet und Edouard Brézin, alle drei Mitglieder der Academie de Sciences, sprechen sich in diesem Aufruf für einen weiteren Einsatz und sogar Ausbau der Kernenergie aus. Sie begründen dies insbesondere mit den Gefahren des durch Treibhausgase verursachten Klimawandel. Im gerade beginnenden Wahlkampf in Frankreich setzen sie sich…

Auf einem anderen Planeten im WWW kam es zu einer Diskussion zu diesem und jenem (wie das ja so ublich ist in der Galaxie “Internetblogs”) und da ich ja immer der Meinung bin, dass man Streitfragen am besten auf den Grund gehen sollte, versuche ich das jetzt mal mit dieser Umfrage. Wer hat schon mal…

Jedes Wort ein Aufruf, jede Geste drückt Betroffenheit aus, praktisch jede Zahl ist falsch: Dr Helen Caldicott, Autor einer ganzen Reihe von Büchern zum Thema Tschernobyl und Kernenergie. Wenn Sie in einer Diskussion meint die Stärke ihrer Argumente zum Thema Strahlung und Krebs belegen zu müssen, dann fragt Sie schon mal: “Und haben Sie schon…

25 Jahre nach Tschernobyl sollte man denken, dass es genügend Informationen und Arbeiten geben, um eine vollständige radiologische und radiomedizinische Bilanz zu ziehen. Doch vieles scheint auch heute noch umstritten. Hier will ich mich mal mit der in Tschernobyl und in Fukushima freigesetzten Radioaktivität beschäftigen. Meine Hauptquellen zu diesem Thema war der letzte grosze UNSCEAR…

Drei Videos zum Thema Fukushima und ein Verweis auf eine deutsche Seite eines Experten für Reaktorsicherheit. Video 1 zeigt eine Diskussion von drei Wissenschaftlern des Lawrence Berkeley Laboratory und/oder UC Berkeley zum Thema Kernkraft und radio-biologische Konsequenzen des Reaktorunfalls in Fukushima, nämlich Thomas McKone, Edward Morse und Robert Budnitz. Es werden viele allgemeine Fragen aus…

Es ist ja nicht so, als stünde in den Zeitungen nur Käse zum Thema Fukushima und zum Thema Kernkraft. Ich wollte mal auf zwei Artikel aufmerksam machen, die mich entweder überraschten oder aber (Spiegel, listen!) mir sehr gut recherchiert erschienen. Der erste ist von Pierre Radanne, einem Umwelt- und Energieexperten mit grünem Hintergrund, der einen…