In den letzten drei Jahren habe ich immer wieder mal einen Beitrag zu einem meiner Steckenpferde geschrieben: der Kerntechnik aus Sicht eines kerntechnischen Laien – der ich nun mal bin – und auch heute soll es wieder darum gehen. Aber nur vordergründig. Zunächst eine kleine Geschichte aus dem Kalten Krieg. Am 24. Januar 1961 brach…

Das Unwahrscheinliche hat die manchmal unschöne Eigenschaft, nicht unmöglich zu sein und so ereignen sich immer wieder Unfälle, obwohl die Wahrscheinlichkeit dafür sehr klein war. Das ist leider, auch wenn es vielleicht zunächst kontraintuitiv ist, eine Bestätigung des Probabilistischen Risikomanagements: Zufällige Ausfälle technischer Systeme ereignen sich tatsächlich ungefähr mit der Rate (die tatsächlichen Systeme sind…

Auch wenn mittlerweile viele Puzzlestücke gefunden sind, die zusammen ein schlüssiges Bild ergeben können, ist es noch zu früh, um en detail über Ursprung des verheerenden Brandes und die Gründe für seine rasche Ausbreitung zu sprechen. Die britische Regierung hat zwar einen öffentlichen Untersuchungsausschuss eingesetzt, dessen Zwischenbericht demnächst erwartet wird, aber abgesehen von diversen Anhörungen…