A Scientist a day startet morgen.

3 Dinge zur Info:

Natürlich dürfen auch nach dem 01.04.2012 Profile eingereicht werden können. Viele haben uns Ihr Interesse bekundet, es aber aus Zeitmangel noch nicht geschafft Ihr Profil zu schicken. Das kann jederzeit nachgeholt werden und wir freuen uns über den Input und sind begeistert über die interessanten Lebensläufe/Wege.

Als Sprachen sind neben Deutsch auch Englisch und Spanisch erlaubt, also darf auch Länderübergreifend mitgemacht werden, das war das Ziel!

Wir wollen auch Profile von Wissenschaftlern die nicht mehr aktuell in der Forschung tätig sind! Wir wollen erfahren wo sie nun sind und was sie dazu bewegt hat.
Und wir wollen auch Profile von Menschen die von Haus aus keine wissenschaftliche Ausbildung haben, nun aber doch im Wissenschaftsbereich, beispielsweise in der Lehre, in Kindergärten, in der Öffentlichkeitsarbeit Wissenschaft vermitteln.

Wir freuen uns und danken jetzt schon für das grosse Interesse.

Hier noch einmal der link zum Fragenkatallog und der wichtigsten Info.
Werbung für unser Projekt auf Science careers, hier ist die Info in englisch erhältlich. ‘Scientist a Day’ Project Spotlights Scientists’ Dreams and Realities

Kommentare (3)

  1. #1 roel
    April 3, 2012

    Also erstmal, viel Erfolg bei diesem ambitionierten Projekt.

    Und dann … habt ihr hier seit Anfang des Jahres eine hervorragende Seite gestartet, aber dieses Projekt realisiert ihr dann dort: http://www.science-meets-society.com/category/a-scientist-a-day/ und zwar ohne Verlinkung von hier nach dort. Vielleicht könnt ihr hier irgendwie eine Verlinkung installieren.

  2. #2 Florian Freistetter
    April 5, 2012

    @roel: “Vielleicht könnt ihr hier irgendwie eine Verlinkung installieren.”

    Ja, würde ich auch sagen. Sonst verpasst man jede Menge potentielles Publikum

  3. #3 uBB
    April 5, 2012

    Hallo Ihr Lieben,
    ja wir verweisen immer wieder gegenseitig auf die Seiten, weil sich ja alles ergänzen soll. Wir wollten es auf der SMS.COM Seite durchziehen, weil wir nicht wussten ob das in das Scienceblogs Profil reinpasst und auch einiger Inhalt in englisch und spanisch dabei sein wird. Ehrlich gesagt weiss ich gar nicht ob das hier bei SB auch ok wäre…?! Am Liebsten wollen wir ja auch alles übersetzen, aber dazu kommt man leider nicht wenn so viel los ist und der Tag immer noch nur 24 h hat!
    Egal, wir verlinken wie die Wilden von hier nach da und hoffen dass es klappt. Danke vorab für Eure motivierenden Worte, wir freuen uns!
    Viel Spass beim Lesen, beim Weiterempfehlen und Eure Meinung sagen.
    Danke ULI+Felix

    LInk: unter dem Stickwort A Scientist a day oder eben unter der kategorie A Scientist a day findet Ihr auf der http://WWW.SCIENCE-MEETS-SOCIETY.com Plattform alle Artikel zu diesem Projekt!