Archives for Oktober, 2009

(Ergänzend zum bisherigen Posting und den Kommentaren) Einige Kernaussagen des Medienmagazins ZAPP (NDR) vom 28.10.2009 Neurodermitis-Salbe: Markus Grill (SPIEGEL) übte harsche Kritik an Frank Plasberg und seiner Sendung “Hart aber Fair” sowie der vermeintlich undifferenzierten Besprechung des umstrittenen ARD-Beitrags auf der SZ-Medienseite. In Anspielung auf die vermeintliche “Käuflichkeit” von Auftragsstudien und der angeblichen Korrumpierbarkeit des…

Wer sich für die mediale / kommunikative Seite rund um das Thema “Neurodermitis-Salbe” interessiert, sollte heute Nacht im NDR einschalten: Dort berichtet ab 23:05 Uhr das investigative Medienmagazin ZAPP darüber (und übrigens auch über die mediale Inszenierung der Schweinegrippe). Aus dem Ankündigungstext: Selten hat eine Dokumentation für so viel Aufmerksamkeit gesorgt wie “Heilung unerwünscht”. In…

Bei genauerem Blick in den Koalitionsvertrag der neuen Bundesregierung fällt Seite 57 ins Auge: – Bürgerdialog – Forschung braucht den Dialog mit der Gesellschaft. Deshalb werden wir neue Dialogplattformen einrichten, auf denen mit den Bürgerinnen und Bürgern Zukunftstechnologien und Forschungsergebnisse zur Lösung der großen globalen und gesellschaftlichen Herausforderungen intensiver diskutiert werden. Insbesondere bei gesellschaftlich kontroversen…

Der Stifterverband hat die bisherigen Preisträger des mit jeweils 50.000 Euro dotierten und gemeinsam mit der DFG ausgeschriebenen “Communicator-Preises” zum Stand und zu den Perspektiven der Wissenschaftskommunikation in Deutschland befragt. Fazit: “Die Wissenschaftskommunikation in Deutschland ist bunt, lebendig und vielfältig; noch aber fehlt ihr die feste Verankerung in den Fachgebieten und in den Institutionen. Und…

Rund 900 Journalisten haben für das Magazin “Medizin- und Wissenschaftsjournalist” zum zweiten Mal die besten Forschungs-Pressesprecher gewählt (2008 gewann Kollege Franz Miller, Fraunhofer). Die Besten 2009: Thomas Gazlig, Leiter Kommunikation und Medien der Helmholtz-Gemeinschaft Deutscher Forschungszentren, in der Kategorie “Forschungsorganisationen und Stiftungen” Josef König, Leiter der Pressestelle der Ruhr-Universität Bochum, in der Kategorie “Universitäten und…

Welche Ziele, welchen Selbstanspruch und welche Perspektiven hat die deutsche Wissenschaftskommunikation heute – nach vier Jahrzehnten? Droht ihr beispielsweise durch “Social Media” eine Reduzierung auf 140 Zeichen, oder kommt es endlich zu dem lang ersehnten, vertrauensbildenden Dialog zwischen Wissenschaft und Gesellschaft? Was heißt das für die Veränderungsbereitschaft der Bevölkerung gegenüber neuen Technologien? Machen Blogs den…

In Kürze startet hier ein deutsch-englischer Blog zu Wissenschafts- und Innovationskommunikation. Details unter “Über das Blog“. Wer schon einmal in früheren Beiträgen unseres MediaCoffee-Blogs zu “Innovationskommunikation” nachlesen möchte — hier eine kleine Auswahl: Stethoskop statt Megaphon — Artikel im Innovations-Manager [07.01.2009] — …mehr Protest gegen Auflösung von Wissenschaftsredaktionen [06.01.2009] — …mehr Galileo-Chef provoziert: Pro Sieben…